Frei- und Strandbäder starten in die Saison
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Frei- und Strandbäder starten in die Saison - Vom 20. Mai bis 3. September

Für die drei kommunalen Magdeburger Freibäder und zwei Naherholungszentren beginnt in den kommenden Tagen und Wochen die neue Saison. Sowohl die Strände am Barleber und am Neustädter See als auch das Carl-Rademacher-Bad stehen bereits ab Mittwoch (17. Mai) für Besucher offen und das Freibad Süd ab 20. Mai. Das Carl-Miller-Bad öffnet wegen Sanierungsarbeiten erst am 1. Juni. Die Freibadsaison endet in diesem Jahr am 3. September.
Die Freibadsaison beginnt in diesem Jahr auch auf Grund der Witterungsverhältnisse mit Nachtfrösten und unbeständigem Wetter erst am 17. bzw. 20. Mai. Das Erich-Rademacher-Bad öffnet vom 17. bis 19. Mai jeweils von 12.00 bis 19.00 Uhr mit Tageskasse. Ab diesem Samstag (20.05.) gelten dann die normalen Öffnungszeiten (10.00 – 19.00 Uhr). Am Barleber See sind Besucher vom 17. bis 19. Mai ebenfalls schon zum Anbaden willkommen. Zwar ohne Tageskasse, aber Rettungsturm 1 ist zur Absicherung besetzt. Der Neustädter See ist im gleichen Zeitraum von jeweils 12.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, ebenfalls ohne Tageskasse. Der Kinderstrand ist zur Absicherung allerdings mit Personal besetzt.

Ab dem 20. Mai öffnen beide Naherholungszentren ganztägig von 9.00 bis 19.00 Uhr (Barleber See) bzw. von 10.00 bis 19.00 Uhr (Neustädter See). Im Freibad Süd kann ab 20. Mai ebenfalls von 10.00 bis 19.00 gebadet und geschwommen werden. Im Carl-Miller-Freibad konnten wegen des kühlen Wetters die Beckensanierungs- und Malerarbeiten erst später beginnen, so dass das Bad erst am 1. Juni öffnet.

Im Zuge der Saisonvorbereitung wurden für Pflege und Reparaturmaßnahmen rund 99.500 Euro eingesetzt, darunter 22.000 Euro für das Freibad Süd, 48.500 Euro für das Carl-Miller-Bad, 7.500 Euro für das Erich-Rademacher-Bad, 11.500 Euro für das Strandbad Neustädter See und 10.000 Euro für das Strandbad Barleber See. Die Mittel wurden vorwiegend für die technischen Anlagen der Wasseraufbereitung sowie für Wartungs- und Reparaturarbeiten, die Herrichtung und Aufarbeitung der Grünflächen, der Wasserflächen sowie der Spiel- und Freizeitflächen verwendet.

Im Zuge der Aufwertung des Strandbades Neustädter See wurde die neue Werkhalle in Betrieb genommen. Eine neue Bootshalle wird noch während der Saison errichtet. Dafür wurden insgesamt 450.000,00 EUR investiert (315.000,00 EUR aus dem Förderprogramm Soziale Stadt und 135.000,00 EUR aus dem Haushalt der Stadt).

Im Freibad Süd wurden nach dem Brand des Kiosks im letzten Jahr Veränderungen vorgenommen. Das alte Umkleidegebäude wurde abgerissen. Umkleidemöglichkeiten gibt es jetzt durch acht Einzelumkleiden, die auf dem gesamten Freibadgelände verteilt sind. Im Bereich der alten Umkleiden wurde eine Fläche hergerichtet für einen neuen Kiosk. Der Kiosk wird voraussichtlich Ende Juni geliefert und angeschlossen. Bis dahin erfolgt eine alternative Versorgung durch den Kioskpächter.
Bei den Eintrittsgeldern gibt es gegenüber dem Vorjahr keine Veränderungen. Die Tageskarte kostet in allen Frei- und Strandbädern 3,50 Euro, das für Montag bis Freitag ab 17.00 Uhr geltende Feierabendticket 2 Euro. Eine Tageskarte für Familien (fünf Personen, max. zwei Erwachsene) kostet 7 Euro, eine personengebundene Saisonkarte für alle Strand- und Freibäder 70 Euro.

Kinder, Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte, Freiwillige des Bundesfreiwilligendienstes, Rentner und Inhaber des Magdeburg-Passes erhalten bei Vorlage des entsprechenden Ausweises Ermäßigungen. Eine vollständige Übersicht der Eintrittspreise ist im Internet auf den Seiten der Schwimmhallen und Freibäder zu finden.

Die Öffnungszeiten der Frei- und Strandbäder werden auch in diesem Jahr wieder wetterabhängig flexibel gestaltet, in der Regel täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr. Bei Bedarf, insbesondere wenn sich Schulklassen anmelden, kann eine Öffnung auch vor 10.00 Uhr erfolgen. Das Strandbad Barleber See öffnet wetterunabhängig von 9.00 bis 19.00 Uhr, bei schönem Wetter auch länger.

An Hochsommertagen kann bei Bedarf eine Erweiterung der Öffnungszeiten bis 20.00 Uhr erfolgen. Bei sehr schlechtem Wetter bleiben, mit Ausnahme eines Rettungsturmes des Strandbades Barleber See, die Frei- und Strandbäder auch tageweise geschlossen bzw. schließen bereits früher.

Während der Freibadsaison sind die Schwimmhallen nur eingeschränkt geöffnet. Jedoch wird auch in diesem Jahr während der gesamten Freibadsaison mindestens eine Schwimmhalle für den öffentlichen Badebetrieb zur Verfügung stehen. Die Schwimmhallen sind wie folgt geöffnet:

Elbe-Schwimmhalle

  • bis einschließlich 23. Juni (letzter Schultag): montags bis freitags normale Öffnungszeiten (Ausnahme: montags und donnerstags kein Mitternachtsschwimmen, die Halle schließt also bereits um 22.00 Uhr)
  • bis einschließlich 31. Mai samstags: von 11.00 bis 18.00 Uhr und sonntags von 9.00 bis 18.00 Uhr
  • ab 1. Juni samstags von 11.00 bis 16.00 Uhr und sonntags von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet
  • Christi Himmelfahrt (25.05.2017): von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet
  •  Pfingstmontag (05.06.2017): von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet
  •  15.06.2017 ab 19.00 Uhr bis 18.06.2017 wegen Wettkampf geschlossen
  •  Schließzeit wegen Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten: vom 24. Juni bis 23. Juli
  •  vom 24. Juli bis 9. August: wochentags von 12.00 bis 20.00 Uhr sowie an den Wochenenden von 10.00 bis 16.00 Uhr
  •  vom 10. August bis 3. September: montags bis freitags normale Öffnungszeiten, an den Wochenenden samstags von 11.00 bis 16.00 Uhr und sonntags von 10.00 bis 16.00 Uhr

Schwimmhalle Diesdorf

  • bis einschließlich 23. Juni (letzter Schultag): montags bis freitags normale Öffnungszeiten, am Wochenende geschlossen
  •  zusätzliche Öffnungszeiten: am 17.06.2017 (13.00-17.00 Uhr) und 18.06. (10.00-16.00 Uhr)
  •  vom 24. Juni bis 23. Juli wochentags von 12.00 bis 20.00 Uhr sowie an den Wochenenden von 10.00 bis 16.00 Uhr
  •  Schließzeit wegen Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten: vom 24. Juli bis 09. August
  •  vom 10. August bis 3. September: montags bis freitags normale Öffnungszeiten, am Wochenende geschlossen

Schwimmhalle Nord

  • bis 31. Mai: montags bis freitags normale Öffnungszeiten, am Wochenende geschlossen
  • Schließzeit wegen Sanierung-, Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten vom 1. Juni bis 3. September
  • ab 4. September: normale Öffnungszeiten

Schwimmhalle Olvenstedt

  • bis 31. Mai: montags bis freitags normale Öffnungszeiten, am Wochenende geschlossen
  • vom 1. Juni bis 23. Juni und vom 14. August bis 3. September für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen, Schul- und Vereinssport wird abgesichert
  • Schließzeit wegen Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten: vom 24. Juni bis 13. August
  • ab 04.September: normale Öffnungszeiten

Die jeweils aktuell geltenden Öffnungszeiten sind als Aushänge in den Schwimmhallen sowie auf den entsprechenden Seiten im Internet zu finden.

Badeseen in Sachsen-Anhalt auch 2017 top

Aktuelle Daten sowie Informationen zur Situation der Badeseen können während der gesamten Saison im Internet auf den Seiten des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration unter www.badesee-sachsen-anhalt.de abgerufen werden. Zudem gibt es eine gedruckte Variante der Badegewässerkarte, die allen Landkreisen und kreisfreien Städten vorliegt.

Wie ist das Wetter?

rain
4 °C
Wind
29 km/h
Luftfeuchte
93%
Luftdruck
989 hPa
Niederschlag
1,7 mm
Sonnenaufgang
08:15 Uhr
Sonnenuntergang
16:00 Uhr
Stand: 14.12.2017 03:15 Uhr
Output erzeugt: 14.12.2017 03:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon