Musikalischer Gruß aus der Partnerstadt Nashville
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Musikalischer Gruß aus der Partnerstadt Nashville

Der Vanderbilt Community Chorus aus Magdeburgs Partnerstadt Nashville ist derzeit auf Europareise. An diesem Wochenende macht er Station in der Ottostadt und gibt mit dem Exaudi-Chor ein Freundschaftskonzert. Es findet am Sonntag, den 14. Mai, um 19.00 Uhr in der Wallonerkirche (Neustädter Straße 8) statt. Zu den Gästen des Konzertes wird auch der Beigeordnete für Kultur, Schule und Sport, Prof. Dr. Matthias Puhle, zählen.

Beigeordneter Prof. Puhle freut sich aus drei Gründen auf den Besuch: „Erstens zeichnet es die Qualität der Städtepartnerschaft zwischen Nashville und Magdeburg aus, dass auch abseits der offiziellen Kontakte zwischen unseren Städten Beziehungen wachsen. Das macht diese Partnerschaft lebendig. Mit Blick auf die geplante Bewerbung der Landeshauptstadt Magdeburg zur Kulturhauptstadt sehe ich zweitens mit Freude jedes Ereignis, dass unsere Stadt bunt macht und kulturell bereichert. Schließlich ist es in bewegten Zeiten wie diesen noch wichtiger als sonst, dass sich Menschen über Ländergrenzen hinweg begegnen und sich verstehen lernen. Was ist besser dazu geeignet als die Musik?“

Gastgeber für die Sängerinnen und Sänger aus Nashville ist der Exaudi Chor, ein gemischter Chor mit fast 80 Mitgliedern aus Magdeburg und Umgebung. Er wurde 1985 mit dem Namen "Chorgemeinschaft Magdeburger Hochschulen" gegründet. 1992 gab sich der Chor den Namen Exaudi (Erhöret uns!) Chor Magdeburg. Seit 1995 leiten Tatjana und Leonid Schemetow den Chor, der auch regelmäßig auf Auslandsreisen geht. So waren die Sängerinnen und Sänger im Oktober 2003 zu Gast in Magdeburgs Partnerstadt Nashville, gaben dort vier Konzerte und erlebten große Gastfreundschaft. Mit dem „Blair Children‘s Chorus“ fand im Juni 2004 der erste Gegenbesuch aus Nashville statt.

Der Vanderbilt Community Chorus unter Leitung von David Williams kommt am Samstag (13. Mai) in Magdeburg an. Auf dem Programm stehen ein Stadtrundgang und der Besuch des Kunstmuseums Kloster Unser Lieben Frauen. Am Sonntag nehmen die Gäste aus Nashville am Gottesdienst im Dom teil, bevor es dann am Nachmittag zu den Proben in die Wallonerkirche geht. Bei dem gemeinsamen Konzert mit dem Exaudi-Chor erklingen ab 19.00 Uhr u.a. Werke von Telemann, Mendelssohn-Bartholdy, Schumann und Haydn. Am 15. Mai setzt der Chor seine Europareise fort und besucht Leipzig, Prag und Wien.

Wie ist das Wetter?

rain
10 °C
Wind
13 km/h
Luftfeuchte
92%
Luftdruck
1017 hPa
Niederschlag
0,4 mm
Sonnenaufgang
07:49 Uhr
Sonnenuntergang
18:05 Uhr
Stand: 21.10.2017 02:43 Uhr
Output erzeugt: 21.10.2017 02:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon