Projektleiter/in für Großbauvorhaben
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Projektleiter/in für Großbauvorhaben

Für das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Magdeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Projektleiter/in für Großbauvorhaben

unbefristet und in Vollzeit.

Unser Angebot an Sie:

  • Vielseitigkeit, hohe Verantwortung und Gestaltungsspielraum innerhalb Ihres Aufgabenbereiches
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe 15 des TVöD mit dynamischen Gehaltsentwicklung
  • Eine betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeiten
  • Eine strukturierte und etablierte Personalentwicklung; gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres BGM
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr

Ihre Aufgaben

Sie verantworten das Projektmanagement strategisch, wirtschaftlich und technisch bedeutsamer Infrastrukturvorhaben der Landeshauptstadt Magdeburg. Dabei übernehmen Sie die Projektsteuerung, die Sicherung des Informationsflusses und die Kontrolle des Projektes (Schriftverkehr, Termine vereinbaren, Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen/-ämtern, beteiligte Dritte koordinieren).


Als fachliche/r Projektleiter/in erarbeiten Sie Zielvorgaben und kontrollieren deren Umsetzung. Sie sind verantwortlich für die technische und kaufmännische Analyse, erkennen und definieren Handlungsbedarfe und legen intern Verantwortlichkeiten fest. Mit Ihrer Führungskompetenz führen Sie die Ihnen unterstellten Mitarbeiter/innen.


Zu Ihren administrativen Aufgaben gehören die Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen sowie die Erarbeitung von Drucksachen und Informationsvorlagen. Sie vertreten das Projekt gegenüber Ausschüssen, den Beigeordneten, dem Oberbürgermeister sowie Auftragnehmern und Vertragspartnern.


Mit Ihrer sehr guten Kommunikationsfähigkeit tragen Sie Verantwortung bei der Öffentlichkeitsarbeit, der Vorbereitung und Durchführung von Bürgerinformationsveranstaltungen sowie bei der Erarbeitung von Presseinformationen und Baustellenführungen. Auch in herausfordernden Situationen und terminlich engen Projektphasen agieren Sie souverän und behalten den Überblick über alle Aufgaben im Projekt.
Auf Grundlage Ihrer ausgeprägten Fachkenntnisse begleiten Sie die Oberbauleitung mit baufachlichen Qualitäts- und Terminkontrollen und übernehmen Vertrags- und Nachtragsverhandlungen. Sie koordinieren die Prüfung technischer Lösungen, die Prüfung der umzusetzenden Planungs- und Ausführungsunterlagen sowie die Freigabe von Ausführungsunterlagen. Hier zeigt sich insbesondere Ihre Entscheidungsfähigkeit.


Sie stellen die Kostenkontrolle und Kostensteuerung sicher. Ebenso verantworten Sie die Koordinierung, Sicherstellung und Kontrolle der sachgerechten Dokumentation des Großbauvorhabens. Dazu gehört auch die Projektabrechnung sowie Fördermittelbeantragung, -abforderung und -abrechnung.

Ihre Projekte

In Ihrer Verantwortung liegt zunächst das Projektmanagement für das Bauvorhaben Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee , dass mit etwa 140 Mio. Euro Gesamtkosten eines der der größten Verkehrsprojekte der Ottostadt darstellt (2015 - 2019).

Weitere anspruchsvolle Großbauvorhaben der Landeshauptstadt werden in den nächsten Jahren folgen. Einige sind bereits in Planung, wie zum Beispiel die Straßenüberführung Magdeburger Ring Albert-Vater-Str. West und Ost (2020 - 2022), Ersatzneubau Magdeburger Ring Sudenburger Wuhne (ab 2021), Erneuerung der Eisenbahnbrücke über die Walther-Rathenau-Str. sowie der abschnittsweise Ausbau des Magdeburger Ringes.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom / Master) in einer für das Aufgabengebiet einschlägigen Fachrichtung im Technischen Verwaltungsdienst (Fachrichtung Bauwesen / Bauingenieurwesen oder ein vergleichbarer Abschluss).

Zudem haben sie den Studienschwerpunkt Projektmanagement belegt oder verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung/Zertifizierung im Projektmanagement (z.B. nach GPM/IPMA oder PMI).

Sie besitzen weiterhin mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektleitung / Projektmanagement von gestalterisch anspruchsvollen und technisch komplexen Baumaßnahmen sowie mehrjährige Erfahrung in der Mitarbeiterführung.

Die Landeshauptstadt Magdeburg engagiert sich aktiv für die Chancengleichheit auch im Sinne des AGG, des SGB IX und des FrFG LSA.

Für nähere Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet steht Ihnen der Amtsleiter Herr Gebhardt unter 0391/540 5431 zur Verfügung.

Wir bitten Sie, sich bis zum 10.03.2018 ausschließlich über das Online-Bewerberportal www.interamt.de unter ID 434384 bzw. der Kennung E 09/18 zu bewerben.

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen: Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Nachweise über absolvierte Weiterbildungen, Zeitpunkt des frühestmöglichen Eintritts. Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen werden in das Auswahlverfahren nicht einbezogen.

Kosten, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht erstattet.

Arbeitgeberprofil:

Die Landeshauptstadt Magdeburg liegt im Zentrum Sachsen-Anhalts an der mittleren Elbe und ist mit ihren ca. 241.000 Einwohnern eine lebens- und liebenswerte Großstadt für alle Generationen. Neben vielfältigen Angeboten an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten, Sport- und Bildungseinrichtungen sowie Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche bietet die Ottostadt ein gut ausgebautes Gesundheits- und Sozialnetz, ein umfangreiches Angebot an Wohnungen und Baugrundstücken und hervorragende Anbindungen an den Nah- und Fernverkehr. Mit ca. 3.000 Mitarbeitern ist die Stadtverwaltung eine der größten Arbeitgeberinnen Magdeburgs.

otto_baut_2

Wie ist das Wetter?

04d
-1 °C
Wind
9 km/h
Luftfeuchte
96%
Luftdruck
1021 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:18 Uhr
Sonnenuntergang
17:36 Uhr
Stand: 20.02.2018 10:44 Uhr
Output erzeugt: 20.02.2018 10:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -