Sondermedaille zum Telemannjahr 2017
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Sondermedaille zum Telemannjahr 2017

Pünktlich zum Telemannjahr 2017 gibt es eine Sondermedaille in Gedenken des bekanntesten Magdeburger Komponisten. Die Medaille wurde von Pro Magdeburg e. V. entworfen und am 28. Februar von Stadtmanager Georg Bandarau im Kloster Unser Lieben Frauen vorgestellt. Sie zeigt auf der Vorderseite Georg Philipp Telemann; auf der Rückseite ist das Kloster Unser Lieben Frauen abgebildet. Die Medaille ist auf 250 Stück begrenzt.
Bei der Präsentation der Sondermedaille waren auch der Kulturbeigeordnete Prof. Dr. Matthias Puhle, Dr. Carsten Lange, Leiter des Telemannzentrums, Dr. Annegret Laabs, Leiterin des Kunstmuseums und Marco Reiß, Intendant der „Telemania 2017“, anwesend. Sie stellten den Bezug zu Magdeburg sowie zur Kulturhauptstadtbewerbung 2025 her. Das Motiv der Medaille und Verbindungspunkte zwischen dem Komponisten und dem Kloster wurden ebenfalls erklärt. Außerdem soll die Münze nicht nur für das Telemannjahr, sondern auch darüber hinaus ein Erinnerungsstück sein.

Die limitierte Telemann-Medaille besteht aus Neusilber. Sie kostet 10 Euro und kann im Volksstimme Service-Center, bei Magdeburg Souvenir auf dem Domplatz, der TIM sowie im Kloster Unser Lieben Frauen erworben werden.

Das Telemannjahr 2017 anlässlich des 250. Todestages Telemanns hält unter dem Motto „Telemania 2017“ nicht nur musikalische Höhepunkte für Kulturfreunde bereit, sondern soll vor allem die Freude an der Entdeckung des Magdeburger Komponisten wecken. Die Sondermedaille ergänzt das musikalische Programm des Telemannjahres.

Das Programm zum Telemannjahr 2017 finden Sie unter www.telemann2017.eu/de/.

Marco Reiß, Telemann, Dr. Carsten Lange, Dr. Annegret Laabs, Prof. Matthias Puhle und Georg Bandarau
Stadtmanager Georg Bandarau und Telemann stellen die Medaille vor.
Telemann-Medaille
Die Medaille zum Telemannjahr
Prof. Matthias Puhle und Georg Bandarau
Marco Reiß und Telemann mit der Medaille
Telemann und die Telemann-Medaille
Telemann im Kloster Unser Lieben Frauen
Die Jubiläumsmedaille

Wie ist das Wetter?

04d
0 °C
Wind
18 km/h
Luftfeuchte
97%
Luftdruck
1007 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:17 Uhr
Sonnenuntergang
16:01 Uhr
Stand: 16.12.2017 10:10 Uhr
Output erzeugt: 16.12.2017 10:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon