Mit 92 PS von Magdeburg nach Monte Carlo
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Mit 92 PS von Magdeburg nach Monte Carlo

Unter dem Motto „powered by Ottostadt Magdeburg“ unterstützt die Landeshauptstadt Magdeburg das Team „Skoda Sachsen-Anhalt“ auf der diesjährigen „Histo Monte“, eine der spektakulärsten Oldtimer-Rallye weltweit. Der Startschuss fällt am 7. Februar 2017.

Mit von der Partie: der Magdeburger Torsten Riedel, der sich mit der Teilnahme an der „Histo Monte“ einen Traum erfüllt. Zusammen mit seinem Hallenser Co-Piloten Alexander Silkeit begibt sich das Team „Skoda Sachsen-Anhalt“ auf die 1.800 km lange Strecke über die Alpen bis nach Monte Carlo. Das Gefährt: ein 40 Jahre alter Skoda mit 92 PS.

Für Torsten Riedel ist die Teilnahme an der „Histo Monte“ eine Premiere. Sein Team „Skoda Sachsen-Anhalt“ startete zunächst in Richtung Frankfurt a. M., wo am Mittwochmorgen, den 8. Februar 2017, der Startschuss für die Oldtimer-Rallye fällt. Die „Histo Monte“ ist eine der prestigeträchtigsten und spektakulärsten Rallye-Veranstaltungen der Welt.

Die Ottostadt Magdeburg wünscht dem Team „Skoda Sachsen-Anhalt“ allzeit gute Fahrt.

Start Histo Monte

Fotos: FotoCK.de

Wie ist das Wetter?

scattclouds_night
12 °C
Wind
3 km/h
Luftfeuchte
89%
Luftdruck
1016 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:45 Uhr
Sonnenuntergang
18:10 Uhr
Stand: 19.10.2017 03:10 Uhr
Output erzeugt: 19.10.2017 03:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon