Finnische Botschafterin trug sich in das Goldene Buch ein
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Botschafterin von Finnland trug sich in das Goldene Buch der Landeshauptstadt ein

Magdeburgs Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat am16. November im Alten Rathaus die Botschafterin von Finnland, I. E. Ritva Inkeri Koukku-Ronde, empfangen. Während ihres Besuches trug sich die Diplomatin in das Goldene Buch der Landeshauptstadt ein. Zuvor hatte Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff die finnische Botschafterin in der Staatskanzlei begrüßt.

Mit Ritva Inkeri Koukku-Ronde hat sich zum ersten Mal eine finnische Botschafterin in das Goldene Buch der Landeshauptstadt Magdeburg eingetragen. Zuvor war diese Ehre vier ihrer männlichen Kollegen zuteilgeworden. In den Jahren 1992, 2003, 2005 und 2009 hatten sich die finnischen Botschafter S.E. Kai Helenius, S.E. Leif Richard Fagernäs, S.E. Ernst René Anselm Nyberg und S.E. Harry Gustaf Helenius eingetragen.

Nach ihrem Studienabschluss der Allgemeinen Geschichte, Internationalen Politik, Finnischen Geschichte und der Massenkommunikation arbeitete Ritva Inkeri Koukku-Ronde als freiberufliche Journalistin. Anschließend war sie 1985 Attachée in der Presse- und Kulturabteilung im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten, 1986 Attachée in der finnischen Botschaft in Bonn und 1987 Attachée in der Abteilung für Entwicklungszusammenarbeit im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten.

GOBU FinnlandVon 1987 bis 1990 arbeitete Ritva Inkeri Koukku-Ronde als Botschaftssekretärin und stellvertretende Leiterin der Mission der finnischen Botschaft in Nairobi. Im Anschluss war sie bis 1994 als Botschaftsrätin und stellvertretende Leiterin der Mission der finnischen Botschaft in Den Haag tätig. Daraufhin war sie ein Jahr lang Botschaftsrätin im Referat für die Europäische Union und die westlichen Länder in der Politischen Abteilung im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten. 1995 wurde sie persönliche Referentin des Leiters der Politischen Abteilung im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten.

Von 1996 bis 1998 leitete Frau Koukku-Ronde das Referat für Entwicklungsfragen der Vereinten Nationen, Abteilung für Entwicklungszusammenarbeit im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten. Daran anschließend war sie bis 2003 Gesandte und stellvertretende Leiterin der Mission der finnischen Botschaft in Bonn und Berlin. In den kommenden zwei Jahren arbeitete sie als stellvertretende Leiterin für europäische Angelegenheiten im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten. Von 2005 bis 2009 leitete sie die Abteilung Entwicklungspolitik im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten. Danach war sie für zwei Jahre als Unterstaatssekretärin für Entwicklungspolitik und -zusammenarbeit im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten tätig und im Anschluss daran bis 2015 finnische Botschafterin in Washington D. C.

GOBU FinnlandSeit September des vergangenen Jahres ist Ritva Inkeri Koukku-Ronde außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin von Finnland in der Bundesrepublik Deutschland. Die 60-jährige Diplomatin ist verheiratet und hat zwei Kinder.


Hintergrundinfos zum Goldenen Buch der Landeshauptstadt Magdeburg

Das Goldene Buch der Stadt gibt es seit 1931. Eingerichtet wurde es während der Amtszeit von Oberbürgermeister Hermann Beims. Mitglieder des Magistrats trugen sich am 10. Mai 1931 als Erste in das Buch ein.

Die Einträge aus der Zeit zwischen 1931 und 1949 sind nicht mehr auffindbar. Von 1949 bis 1985 gab es ein Erinnerungsbuch, in das sich Gäste der Stadt eintrugen. Seit 1985 wird das Goldene Buch in der Tradition von 1931 weitergeführt. Der Eintrag ist eine besondere Ehrung für Personen, die die Stadt besuchen oder sich in besonderer Weise um Magdeburg verdient gemacht haben.

Eine Liste der Persönlichkeiten, die sich im Goldenen Buch eingetragen haben, ist hier verfügbar.

Wie ist das Wetter?

fewclouds_night
13 °C
Wind
9 km/h
Luftfeuchte
82%
Luftdruck
1024 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:42 Uhr
Sonnenuntergang
18:14 Uhr
Stand: 17.10.2017 05:42 Uhr
Output erzeugt: 17.10.2017 05:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon