Wettbewerbsarbeiten zur Gestaltung des Umfeldes Hyparschale und Stadthalle
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Wettbewerbsarbeiten zur Gestaltung des Umfeldes Hyparschale und Stadthalle werden vorgestellt - Landeshauptstadt lädt erneut zur Bürgerbeteiligung ein

Die Landeshauptstadt lädt alle Interessierten für kommenden Mittwoch, den 9. November, zur Vorstellung der Wettbewerbsarbeiten zur Umgestaltung des Umfeldes der Hyparschale und der Stadthalle ein. Ab 17.00 Uhr können im Blüthnersaal der Stadthalle die Entwürfe in einer Ausstellung besichtigt werden. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.
Die Landeshauptstadt lädt alle Interessierten für kommenden Mittwoch, den 9. November, zur Vorstellung der Wettbewerbsarbeiten zur Umgestaltung des Umfeldes der Hyparschale und der Stadthalle ein. Ab 17.00 Uhr können im Blüthnersaal der Stadthalle die Entwürfe in einer Ausstellung besichtigt werden. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.
 
Bereits im Mai dieses Jahres hatte die Landeshauptstadt in Vorbereitung des Ideenwettbewerbs die Magdeburgerinnen und Magdeburger aufgerufen und mit allen Interessierten einen öffentlichen Spaziergang durch das Areal sowie eine anschließende Bürgerwerkstatt in der Stadthalle durchgeführt. Dank der regen Beteiligung konnte dort ein Teil der Aufgabenstellung für den Ideenwettbewerb erarbeitet werden. Diskutiert wurden Themen wie Funktionalität, Verkehr und Gestaltung sowie die Aufgaben, die den Planern im Wettbewerb gestellt werden könnten.
 
Im Sommer lobte die Landeshauptstadt den Ideenwettbewerb zur Gestaltung des Umfeldes der Hyparschale und der Stadthalle dann öffentlich aus. Insgesamt liegen 14 Wettbewerbseinreichungen vor, die in der öffentlichen Veranstaltung anonymisiert vorgestellt und erläutert werden. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Entwürfe zu diskutieren und zu bewerten. Die Mitglieder des Preisgerichtes sind ebenfalls anwesend und können so im Vorfeld der Preisgerichtssitzung die Meinungen der Magdeburgerinnen und Magdeburger hören und diese in ihrer Entscheidung berücksichtigen.

Hintergrund

In dem Ideenwettbewerb sollten sich Landschaftsarchitektenbüros mit dem Freiraum und seinen Möglichkeiten beschäftigten. Folgende Schwerpunkte wurden dabei besonders hervorgehoben: die Schaffung einer hohen Aufenthaltsqualität, die Gewährleistung vielfältiger Nutzungsmöglichkeiten der Freiräume sowie die Ordnung des ruhenden Verkehrs unter Berücksichtigung notwendiger Zufahrtsmöglichkeiten. Ziel ist die Herausarbeitung einer optimalen Gestaltung dieses sensiblen Bereiches, die alle Ansprüche erfüllt.

Wie ist das Wetter?

01d
19 °C
Wind
18 km/h
Luftfeuchte
62%
Luftdruck
1024 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:05 Uhr
Sonnenuntergang
21:16 Uhr
Stand: 25.05.2018 08:45 Uhr
Output erzeugt: 25.05.2018 08:45:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -