Hilfsnavigation

Infobörse «Willkommen in Magdeburg«
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

OB Dr. Lutz Trümper eröffnet Infobörse „Willkommen in Magdeburg“ 

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat am 21. September im Rahmen der Interkulturellen Wochen die Infobörse „Willkommen in Magdeburg" im Alten Rathaus eröffnet. Die Interkulturellen Wochen finden vom 17. September bis 3. Oktober 2016 zum 20. Mal in Magdeburg, bundesweit bereits zum 41. Mal statt. Das Motto in diesem Jahr lautet „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“.

OB eröffnet Infobörse Willkommen in Magdeburg
Die Infobörse bietet Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, sich über Angebote zu informieren, die das Ankommen in der Elbestadt erleichtern. Von Hilfen zum Spracherwerb, über Wege der beruflichen Bildung und Ausbildung bis zum Einstieg in den Beruf, aber auch zu Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements und gemeinsamer Freizeitgestaltung gibt es informative Präsentationen von Trägern und Projekten der Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit.

Viele der präsentierten Angebote sind auch unter www.willkommen‐in-magdeburg.de zu finden. Der Migrationswegweiser ist Ratsuchenden eine wichtige Orientierungshilfe. Neben Menschen mit Migrationsgeschichte bietet die Plattform insbesondere Haupt‐ und Ehrenamtlichen, Lehrerinnen und Lehrern, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern sowie vielen anderen in diesem Bereich Aktiven einen Überblick über aktuelle Angebote und Hintergrundinformationen.

Zur Infobörse wird es außerdem die mehrsprachige Druckversion des Migrationswegweisers „Willkommen in Magdeburg“ geben, eine Veröffentlichung der Freiwilligenagentur Magdeburg mit Unterstützung der Landeshauptstadt Magdeburg und des Landes Sachsen‐Anhalt.

BILDERGALERIE von der Infobörse

IMG_9952
IMG_9996
IMG_9955
IMG_0017
IMG_0020
IMG_0026

Interkulturelle Wochen: "Vielfalt. Das beste gegen einfalt"

Das Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“ steht für eine starke und selbstbewusste Zivilgesellschaft, die sich gegen die Einfalt durchsetzen will. Es richtet sich an die vielen Menschen, die sich für ein Zusammenleben in Vielfalt auf der Basis der Grund‐ und Menschenrechte einsetzen.

Das Magdeburger Programm 2016 umfasst 24 Angebote an 14 verschiedenen Orten. Viele Vereine, Initiativen, Migrantenorganisationen, kommunale Einrichtungen, Bildungsträger, Beratungsstellen sowie Träger der Demokratie‐ und Engagementförderung haben sich daran beteiligt. Die Veranstalter Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e. V. und das 50 Organisationen starke Netzwerk für Integrations‐ und Ausländerarbeit laden alle Magdeburgerinnen und Magdeburger zu Lesungen, Festen, Workshops, Stadtführungen und Konzerten ein.

- Anzeigen -