Hilfsnavigation

Neue Männer für die »Diva«
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Neue Männer für die „Diva“

Mit einem neuen Männerquartett startet Schauspielerin und Sängerin Susanne Bard in die neue Spielzeit.
Kalender
Da die vier Herren von „voices only“ derzeit nicht zur Verfügung stehen, musste sich die „Diva“ nach neuer männlicher Begleitung umsehen. Die fand sich schnell mit Geraldo Baiano, Michael Günther, Felix-Fabian Hallmann und Michael Magel, komplettiert von Jens-Uwe Günther am Flügel.

„Grand mit Diva“ steht am 6. und 7. Oktober jeweils um 19.30 Uhr, im Programm des Gesellschaftshauses. Als Reminiszenz an jene „Nachtgesänge“, die bis Mitte der 1990er Jahre fünf Spielzeiten lang vor stets ausverkauftem Haus in den „Freien Kammerspielen“ liefen, hatte sich Susanne Bard erneut mit dem Regisseur Klaus Noack zusammen getan, um abermals jene glanzvollen Zeiten wieder aufleben zu lassen, in denen die großen Diven noch souverän jene Bretter beherrschten, die die Welt bedeuten. Mit Sicherheit werden auch die „vier neuen Buben“ stechen und der Diva das Feld nicht allein überlassen wollen. „Grand mit Diva“ verspricht einen Abend mit großen Stimmen und voll großartiger Musik und in stimmungsvoller Atmosphäre des Gartensaales.

Weitere Informationen auf www.kammerspiele-magdeburg.de

- Anzeigen -