23. Änderung des Flächennutzungsplanes der Landeshauptstadt Magdeburg "Schöppensteg", Amtsblatt Nr. 15 vom 02.06.2017
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

23. Änderung
des Flächennutzungsplanes
"Schöppensteg" - Neustädter See

schöppensteg

Dokument anzeigen: Begründung
Begründung
PDF, 3,6 MB »

Ziel des Änderungsverfahrens war die Ausweisung einer bislang im Flächennutzungsplan (F-Plan) der Landeshauptstadt Magdeburg dargestellten Grünfläche als Wohnbaufläche. Das Verfahren erfolgte gemäß § 8 (3) BauGB im Parallelverfahren zum Bebauungsplan (B-Plan) Nr. 122-3.1 „Schöppensteg“.

Begründung

Verfahren:

Einleitungs- und Auslegungsbeschluss gemäß § 1 (3) BauGB 18.08.2016
Amtsblatt Nr. 19/16

Beteiligung der Öffentlichkeit § 3 (1) Satz 3 Nr. 2 BauGB

bekannt gemacht durch 14-tägige Offenlegung des Einleitungs- beschlusses zum Bebauungsplan Nr. 122-3.1 „Schöppensteg“, welcher der 23. Änderung  parallel anhängig ist.

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB
sowie Beteiligung der Träger öffentlicher Belange
gemäß § 4a (2) BauGB

16.09.-18.10.2016

Behandlung der Stellungnahmen,                                    Festsstellungsbeschluss

16.03.2017
Genehmigung 02.06.2017     Amtsblatt Nr. 15/17

Kontakt

Wie ist das Wetter?

04d
0 °C
Wind
16 km/h
Luftfeuchte
95%
Luftdruck
1021 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:18 Uhr
Sonnenuntergang
16:01 Uhr
Stand: 18.12.2017 03:42 Uhr
Output erzeugt: 18.12.2017 03:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon