Fête de la Musique 2017
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Erholung an der Elbe
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Fête de la musique 2017: Anmeldeschluss am 21. April 2017Start in den Jubiläumsjahrgang

Die „Fête de la Musique“ feiert Jubiläum! Zum 15. Mal startet die Landeshauptstadt am 21. Juni 2017 auch musikalisch in den Sommer: die „Fête de la Musique“ wird traditionell genau am Sommeranfang für einen Tag die Stadt zum Klingen bringen. Auf den Bühnen entlang des Breiten Weges, im Thiem20, im Gesellschaftshaus sowie in der St.-Petri-Kirche als speziellem Ort für Klassik und Chöre zeigen Ensembles und Solisten von Klassik bis Rock die musikalische Vielfalt der Magdeburger und ihrer Gäste.
Logo Fete de la Musique
Da in diesem Jahr auch der 250. Todestag Georg Philipp Telemanns in Magdeburg begangen wird, beteiligt sich auch die „Fête de la Musique“ an der breitenwirksam aufgestellten Veranstaltungsreihe „Telemania 2017“. Beiträge mit Werke des gebürtigen Magdeburger Komponisten sind daher besonders willkommen.

Bis zum Freitag, 21. April, können sich Amateur-, Semiprofi- oder Profimusiker aller Musikrichtungen, anmelden, die Fête ist für jedermann offen. Wichtig ist in erster Linie die Lust am Musikmachen. Es ist das freimütige, offene Prinzip der „Fête de la Musique“, das die Mixtur aus professionellen Musikschaffenden,
lokalen wie überregionalen, und dem Nachwuchs das Fest der Musik zu einer solchen Besonderheit macht und der Grund, warum man sich immer wieder neu in die Musik und ihr Fest verlieben mag. Der Eintritt für alle Konzerte der Fête ist frei, daher sind alle Teilnehmer aufgerufen, an diesem Tag ohne Honorar zu spielen. Zum Dank gibt’s ein Publikum, das die „Fête de la Musique“ mit echter Begeisterung feiert. Auch Straßenmusiker sind an diesem Tag sehr gern gesehen, um die Stadt großflächig in den Rhythmus des Sommers zu versetzen.

Die Anmeldung ist ausschließlich online unter www.fete-magdeburg.de möglich.

Die „Fête de la musique“ geht zurück auf eine Initiative des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, der 1981 den 21. Juni zum „französischen bzw. internationalen Tag der selbst gemachten Musik“ erklärte. Daraufhin fand die „Fête de la musique“ das erste Mal 1982 in Paris statt. Inzwischen wird weltweit in 110 Ländern der Sommeranfang musikalisch gefeiert. Unter den ca. 50 deutschen Städten, in denen die Fête de la musique 2017 stattfinden soll, befinden sich allein zehn Städte in Sachsen-Anhalt. In Magdeburg startete die „Fête“ erstmals im Jahr 2003.

Wie ist das Wetter?

04d
5 °C
Wind
18 km/h
Luftfeuchte
92%
Luftdruck
1011 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:14 Uhr
Sonnenuntergang
17:40 Uhr
Stand: 22.02.2017 00:14 Uhr
Output erzeugt: 22.02.2017 00:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -