Hilfsnavigation

Woche der Barrierefreiheit
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Oberbürgermeister ist Schirmherr der Woche der Barrierefreiheit

Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters finden bis zum 12. Mai zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen des Mottos „Einfach für alle! Gemeinsam für ein barrierefreies Magdeburg“ statt. So widmen sich zum Beispiel die Pfeifferschen Stiftungen der Frage, wie barrierefrei die Kommunikation zwischen Menschen mit und ohne Handicap ist. Dies verdeutlichen sie am 3. Mai mit einem Aktionsstand in der Nähe des MVB-Verkaufskioskes (Breiter Weg/ Ernst-Reuter-Allee).
Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper
Neben einer Tanzaktion sowie dem Suchen und Finden rollstuhlgerechter Orte in Magdeburg werden sich mehr als 60 Bürger am 10. Mai aufmachen, die Barrierefreiheit der Landeshauptstadt zu erkunden. Dafür besuchen die Teilnehmer zunächst unterschiedliche Orte in Magdeburg und beobachten die barrierefreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs. Eine Fotosafari wird die vom PARITÄTISCHEN Sachsen-Anhalt initiierte Veranstaltung begleiten. Abschließend können während eines Diskussionsforums im Alten Rathaus die Erfahrungen anhand von fotografischen Visualisierungen ausgetauscht werden. Die Ergebnisse werden als Handlungsempfehlung dem Stadtrat überreicht.

Die Woche der Barrierefreiheit ist eine Gemeinschaftsaktion des PARITÄTISCHEN Sachsen-Anhalt und seiner Mitgliedsorganisationen und Partner. Diese sind die Landeshauptstadt Magdeburg, die Freiwilligenagentur Magdeburg e.V., Der Weg e.V., Lebenshilfe Sachsen-Anhalt e.V., Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen-Anhalt e.V., Allgemeiner Behindertenverband Sachsen-Anhalt e.V., VBU e.V., Pfeiffersche Stiftungen, Aktion Mensch sowie der 1. FC Magdeburg.
- Anzeigen -