Hilfsnavigation

ZukunftsTour 2015 am 3. September in Magdeburg
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

ZukunftsTour 2015 am 3. September in Magdeburg

Was hat der UN-Gipfel zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung mit der ZukunftsTour in Sachsen-Anhalt zu tun? Antworten darauf gibt die ZukunftsTour EINEWELT – Unsere Verantwortung, die am 3. September Station in Magdeburg macht. Im Gesellschaftshaus stellt sich Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller den Fragen der Bürger; Magdeburgs Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper spricht als Gast der Politikarena über „Globale Nachhaltigkeit als lokale Verantwortung“.

Jetzt geht die Zukunftscharta auf Tour durch Deutschland und macht am 3. September 2015 Station in  Magdeburg. Mit Podiumsdiskussionen, interaktiven Formaten und einem Kulturprogramm werden die Themen  der Zukunftscharta mit Leben gefüllt.

In wenigen Wochen trifft sich die Weltgemeinschaft in New York, um sich auf neue nachhaltige Entwicklungsziele zu einigen. Hunger- und Armutsbekämpfung, Klimaschutz sind globale Ziele, für die wir alle Verantwortung tragen und die unser Leben beeinflussen.

Wie das ganz konkret aussehen kann, welche erfolgreichen Beispiele für bürgerliches und lokales Engagement es dabei schon gibt, zeigt die ZukunftsTour in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Sie wird gemeinsam mit der Landesregierung und entwicklungspolitischen Netzwerken organisiert. Minister Müller stellt sich dabei den Fragen der Bürgerinnen und Bürger und nimmt gemeinsam mit Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff an der Diskussion „Weltzukunftsvertrag: International ausgehandelt, lokal umgesetzt“ teil.

Neben der Politikarena ab 13.30 Uhr laden entwicklungspolitisch engagierte Akteure bereits ab 9.30 Uhr zur Zukunftswerkstatt ein und informieren und präsentieren Projekte und Initiativen zu fairerem Handel, Flucht und Klimaschutz. Zudem gibt es einen globalisierungskritischen Stadtrundgang. Unter dem Motto „Bewusst spazieren und konsumieren“ führt er entlang der Themen Ernährung, Kleidung und Elektronik durch die Magdeburger Innenstadt. Kulturelle Angebote wie Poetry Slam und Kino Global ermöglichen neue Perspektiven auf entwicklungspolitische Themen.

Alle Orte und Zeiten zur ZukunftsTour am 3. September in Magdeburg finden Sie unter www.zukunftstour.de. Die ZukunftsTour wird 2015 noch in folgenden Städten Station machen: Hamburg, Potsdam, Rostock, München, Stuttgart. Weitere Städte folgen. Die Tour führt in alle Bundesländer und ist auch 2016 unterwegs.

Programm ZukunftsTour Magdeburg

Zukunftswerkstatt, 9.30 – 17.00 Uhr

Entwicklungspolitisch engagierte Akteure informieren und präsentieren Projekte und Initiativen zu fairerem Handel, Flucht und Klimaschutz und laden zu Workshops ein.
 

Politikarena, 13.30 – 15.00 Uhr

Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller und Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff im Gespräch mit weiteren Gästen zum „Weltzukunftsvertrag: Internationale ausgehandelt, lokal umgesetzt“ und zu folgenden Themen:

"Globale Nachhaltigkeit als lokale Verantwortung"
mit Dr. Lutz Trümper, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Magdeburg und Christel Riemann-Hanewinckel, MdB sowie Parl. StS a. D., Kindernothilfe e.V.

"(Welt)wirtschaft nachhaltig und fair gestalten"
mit Dr. Martin Klein, Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg und Arvid Friebe, Infra-Zeitz Servicegesellschaft mbH, Chemie- und Industriepark Zeitz

Veranstaltungsort:   Gesellschaftshaus,
                                      Schönebecker Straße 129
                                      39104 Magdeburg

Rahmenprogramm

Globalisierungskritischer Spaziergang, 9.00 Uhr, 
„Bewusst spazieren und konsumieren“ führt entlang der Themen Ernährung, Kleidung und Elektronik durch die Magdeburger Innenstadt  // Am Teufelsbrunnen in der Leiterstraße

Kino Global: 19.00 Uhr,
I want to see the Manager // Kulturzentrum Moritzhof

Poetry-Slam: 20.00 Uhr,
Slam it – Globalisierung geht uns alle an // Riff Club Magdeburg

 

Weitere Infos unter: www.zukunftstour.de und zum Programm in Magdeburg

Programmflyer

 

 

- Anzeigen -