Hilfsnavigation

European Choir Games
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Regionale Chormusik in internationalem Flair
Chöre aus Magdeburg und Sachsen-Anhalt bei den European Choir Games

Magdeburg erwartet vom 5. bis zum 12. Juli 2015 ein junger, bunter, klingender – und vor allem: internationaler – Chorsommer. Zu den „2. European Choir Games & Grand Prix of Nations“ werden Chorsängerinnen und Chorsänger aus 35 Nationen (unter anderem Brasilien, China, Kanada, Israel, Neuseeland und Südafrika) aufeinandertreffen. Selbstverständlich ebenfalls mit dabei: 30 deutsche Chöre, darunter zahlreiche aus der Landeshauptstadt Magdeburg und ganz Sachsen-Anhalt!
Fahnen European Choir Games [Foto: Landeshauptstadt Magdeburg]
So werden unter anderem der Kinder- und Jugendchor Magdeburg sowie der Rundfunk-Jugendchor Wernigerode bei der Eröffnungsveranstaltung am 5. Juli um 19:30 Uhr in der Johanniskirche teilnehmen und die internationale Sängerinnen und Sänger im Zeichen der Musik begrüßen.

Der Kammerchor Wernigerode stellt sich vor einer hochrenommierten Jury ausgewiesener Experten im Bereich Chormusik dem internationalen Wettbewerb. Das im Jahr 2003 gegründete Ensemble, dessen Mitglieder durchgehend Absolventen des Landesgymnasiums für Musik Wernigerode sind, wird in der „Champions Competition“ und im „Grand Prix of Nations“ in den Kategorien „Musica Sacra“ und „Kammerchöre/ Vokalensembles“ teilnehmen. Die Preisverleihungen finden vom 9. bis 11. Juli auf der Festung Mark in Magdeburg statt.

Mit einem internationalen Repertoire wird die Magdeburger Gospel Connection in der „Open Competition“ in der Kategorie „Gospel und Spiritual“ antreten. Von amerikanischen Missionaren gegründet, präsentiert das Ensemble ein bunt gemischtes Programm von traditionellen bis hin zu popmusikalischen Arrangements.

Weitere Chöre aus Magdeburg und Umgebung, die an den offiziellen Veranstaltungen (u. a. an der Chorparade am 11. Juli durch die Innenstadt Magdeburgs) teilnehmen: Neuer Magdeburger Kammerchor, Georg-Philipp-Telemann-Chor Magdeburg, Chor „Kol Jehudim“, der Vokalkreis des Telemann-Konservatoriums Magdeburg, das Vokalensemble „InTakt“, der Volkschor Magdeburg e.V., der Magdeburger Kantatenchor, der Magdeburger Knabenchor e.V., der Glindenberger Chor, die ßwiet ßisters aus Schönebeck sowie der Chor Cantiamo Oschersleben.

Ein weiteres Highlight der European Choir Games & Grand Prix of Nations 2015 werden die zahlreichen Freundschaftskonzerte sein, zu denen die regionalen Chöre ihre internationalen Gäste einladen. Eine detaillierte Presseankündigung erfolgt in der 25. Kalenderwoche.

Mehr Informationen zum Programm der European Choir Games gibt es unter www.singinmagdeburg.de/programm.
- Anzeigen -