Hilfsnavigation

Unternehmen können Breitbandbedarf melden
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Unternehmen werden gebeten Breitbandbedarf zu melden

Die Breitbandstrategie für Sachsen-Anhalt sieht vor, bis spätestens 2020 flächendeckend Internet-Downloadgeschwindigkeiten von mindestens 50 Mbit/s anzubieten. Um den zielgerichteten Ausbau voranzutreiben, sind die Unternehmen aufgefordert ihre Bedarfe mitzuteilen.

Tastatur Kontakt Fotolia-Oakozhan

Seit dem Jahr 2013 besteht in Sachsen-Anhalt eine nahezu flächendeckende Grundversorgung (2 MBit/s) mit festem und mobilem Breitband als Voraussetzung für einen Zugang zum Internet. Insbesondere für kleine und mittlere
Unternehmen (KMU) ist der Zugang zum „schnellen Internet“ ein bedeutender Standortfaktor. Die Breitbandstrategie für Sachsen-Anhalt sieht vor, bis spätestens 2020 überall Downloadgeschwindigkeiten von mindestens 50 Mbit/s für das „schnelle Internet“ zu erzielen.

Um den Breitbandausbau in den Städten und Gemeinden Sachsen-Anhalts effektiv vorantreiben zu können, werden möglichst genaue Daten zum aktuellen und künftigen Breitbandbedarf benötigt. Die Unternehmen werden gebeten ihren High-Speed-Bedarf mitzuteilen.

Ein entsprechendes Erfassungsformular und weiterführende Informationen sind unter
www.breitband.sachsen-anhalt.de bereitgestellt.

Die Erschließung des ländlichen Raums und gewerblicher genutzter Immobilien in Städten stehen im Fokus einer öffentlichen Förderung aus Mitteln der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds ELER und EFRE.

ANSPRECHPARTNER

Für Fragen oder Unterstützung bei der Bedarfserfassung könne sich Gewerbetreibende
und Unternehmen an  die Staatskanzlei Sachsen-Anhalt, Referat „Verbesserung der Breitbandversorgung“ oder an  die zuständigen Kammern wenden.

Staatskanzlei Sachsen-Anhalt
Referat Verbesserung der Breitbandversorgung
Sandra Beichert
Tel.: +49 391 567 6534
E-Mail: Sandra.Beichert@stk.sachsen-anhalt.de

IHK Magdeburg
Tom Heitzmann
Tel.: +49 391 5693 436
E-Mail: heitzmann@magdeburg.ihk.de

Handwerkskammer Magdeburg
Jens Merker
Tel.: +49 391 6268 273
E-Mail: jmerker@hwk-magdeburg.de

Landeshauptstadt Magdeburg

- Anzeigen -