Hilfsnavigation

Planfestellungsverfahren
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Planfeststellungsverfahren

Das Planfeststellungsverfahren ist ein formalisiertes Verfahren zur umfassenden Entscheidung über die Zulässigkeit von Vorhaben, meist öffentlicher Infrastrukturprojekte.

Voraussetzung:

Öffentliche Planauslegung mit dem Ziel, potenziell Betroffene in die Lage zu versetzen und zu veranlassen, ihre Rechte im Rahmen eines Anhörungsverfahrens und innerhalb der veröffentlichten Fristen geltend zu machen bzw. Einwendungen gegen den Plan zu erheben.

Ziel:

Im Abschluss des Verfahrens steht ein Planfeststellungsbeschluss, der neben der Würdigung von Einwendungen durch die zuständigen Behörden, eine Umwelt- und FFH-Verträglichkeitsprüfung (Fauna-Flora-Habitat) enthält.

Der Planfeststellungsbeschluss umfasst alle erforderlichen Einzelgenehmigungen, Zustimmungen und Erlaubnisse.

- Anzeigen -