Hilfsnavigation

Crafting IT GmbH eröffnet Entwicklungs- und Supportcenter im Wissenschaftshafen
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

CraftingIT GmbH eröffnet Entwicklungs- und Supportcenter im Magdeburger Wissenschaftshafen

„Mit der Ansiedlung im Wissenschaftshafen befindet sich die CraftingIT GmbH künftig in unmittelbarer Nachbarschaft zur Universität, zur Experimentellen Fabrik, zum Fraunhofer Institut IFF sowie zum Max-Planck-Institut und damit im Zentrum von Innovation und Wissenstransfer", sagte Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. "Die Landeshauptstadt hat sich als attraktiver Wirtschaftsstandort für IT-Unternehmen etabliert. In den vergangenen Jahren haben sich große Firmen aus der IT-Branche in der Ottostadt angesiedelt. Ich freue mich, dass mit der Ansiedlung der CraftingIT GmbH 100 neue Dauerarbeitsplätze geschaffen werden.“

Pressegespräch: Dr. Lutz Trümper, Klaus Baumgärtner, Dr. Reiner Haseloff, Burkhard Sell (v.l.n.r.)
Pressegespräch: Dr. Lutz Trümper, Klaus Baumgärtner, Dr. Reiner Haseloff, Burkhard Sell (v.l.n.r.) - Foto: Landeshauptstadt Magdeburg 

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff ergänzte anlässlich der Eröffnung des unabhängigen IT-Beratungsunternehmens: „Ich freue mich über jeden neuen Arbeitsplatz, der in Sachsen-Anhalt entsteht. Besonders wichtig ist es aber, dass hochwertige und gut bezahlte Beschäftigung generiert wird. Und das ist bei CraftingIT der Fall. Mit innovativen Unternehmen steigern wir die Wertschöpfung und die Steuerkraft in unserem Bundesland.“

Die CraftingIT GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der 2008 gegründeten BridgingIT GmbH, die als innovativer Dienstleister die Anforderungen der IT mit denen der Anwender zusammenbringt. Über 300 Mitarbeiter beraten an den Standorten Frankfurt, Mannheim, München, Karlsruhe, Köln, Stuttgart und Zug (Schweiz) Kunden des gehobenen Mittelstands und Großkunden bei der Umsetzung von Unternehmensstrategien und dem Einsatz moderner Technologien. Zu den Kunden zählen u.a. Bosch, Daimler, Deutsche Bahn, EnBW, John Deere, Lufthansa und Roche. Als Full Service Provider bietet BridgingIT ein fokussiertes Angebotsportfolio und arbeitet herstellerunabhängig. Von Magdeburg aus wird das Unternehmen IT-Services und Support leisten und Software entwickeln.

Auf Basis der Technologien Java/J2EE, SAP (Java & ABAP), Microsoft (.NET, C#, SharePoint, MVC, Server) und Oracle werden Leistungen wie die Software Entwicklung in Groß- oder Teilprojekten, die Übernahme von IT-Services (Out-Tasking), die Bereitstellung einer Testfactory (Softwaretests), Application Management, Service Transition sowie Wartung & Administration erbracht.

„Wichtigster Grundpfeiler für unseren Erfolg sind unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Bei uns zählt jeder Einzelne, “ erläuterte Klaus Baumgärtner, Geschäftsführer der BridgingIT GmbH. „Wir setzen auf langfristige Partnerschaften, sowohl mit unseren Kunden als auch mit unseren Mitarbeitern. Nachhaltiges Wachstum ist uns wichtiger als schnelle Profitmaximierung.“

Baumgärtner: „Wir hatten uns auch in anderen Städten umgesehen, in Magdeburg stimmte für uns das Gesamtpaket. Im Wissenschaftshafen haben wir fantastische Büros gefunden, das Umfeld stimmt, von der IMG des Landes und regionalen Partnern fühlen wir uns gut betreut – vor allem aber sind wir überzeugt, hier die Mitarbeiter zu finden und zu binden, die wir für die Umsetzung unserer Ziele brauchen. Wir suchen qualifizierte IT-Fachkräfte, die Spaß und Begeisterung haben, CraftingIT mit aufzubauen. Sowohl Junioren, als auch Berufserfahrene aus IT-nahen Berufen sind herzlich willkommen.“ Der neue Standortleiter der CraftingIT in Magdeburg sei ein solches Beispiel. „Burkard Sell stammt aus Magdeburg, hat hier studiert und wir konnten ihn überzeugen mit seiner Familie aus Hamburg zurück nach Magdeburg zu kommen.“

- Anzeigen -