Hilfsnavigation

Merkblatt
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Merkblatt

Merkblatt zur Information anlässlich der Geburtsbeurkundung Ihres Kindes

Ihr Kind ist

  • im Städtischen Klinikum Magdeburg–Olvenstedt, Birkenallee 34 oder
  • in der Universitätsfrauenklinik Magdeburg, Gerhart-Hauptmann-Str. 35 oder
  • in der Klinik Marienstift Magdeburg, Harsdorfer Str. 30
geboren.

Herzlichen Glückwunsch.

Die entsprechende Klinik wird uns (dem Standesamt) binnen einer Woche nach der Geburt durch Übersendung einer Geburtsanzeige die Geburt mitteilen. Innerhalb von 4 Wochen soll die Geburt beurkundet werden.

Die Beurkundung Ihres Neugeborenen erfolgt im Standesamt Magdeburg bei persönlicher Anwesenheit der Kindesmutter und des Kindesvaters.

Die Vaterschaftsanerkennung kann auch vor Geburtsbeurkundung vom Standesbeamten beurkundet werden (gilt nur für nicht miteinander Verheiratete.)

Die Geburtsurkunde, die Bescheinigungen für Kindergeld, Mutterschaftshilfe (Krankenkasse), Elterngeld und religiöse Zwecke für Ihr Neugeborenes erhalten
Sie im Standesamt Magdeburg, Humboldtstr. 11 (Nähe AMO-Kulturhaus)

Mitzubringende Unterlagen

  • Ledige, nicht miteinander verheiratete Kindeseltern: Geburtsurkunde der Kindesmutter,Geburtsurkunde des Kindesvaters,Personalausweise oder Reisepässe und evtl. schon vorher im Standesamt oder Jugendamt beurkundete vorgeburtliche Vaterschaftsanerkennung und Sorgeerklärung;
  • Verheiratete Kindeseltern: Eheurkunde und Geburtsurkunde der Kindeseltern sowie Personalausweise oder Reisepässe
  • Geschiedene Kindesmutter: Rechtskräftiges Scheidungsurteil, Geburtsurkunde, Personalausweis oder Reisepass
  • Kindeseltern mit ausländischer Staatsangehörigkeit: bitte mit Terminvereinbarung! Unterlagen wie oben, nur mit entsprechender Übersetzung
  • In speziellen Einzelfällen können auf Grund gesetzlicher Vorschriften zusätzliche Urkunden, Übersetzungen, Bescheinigungen, Dokumente etc. verlangt werden

Ansprechpartner

Geburten-/Sterberegister

Frau Jacob-Thiele (Teamltr.in), Tel. +49 391 540 4214
Frau Mertens, Tel. +49 391 540 4212
Frau Kahlo, Tel. +49 391 540 4213
Frau Söder, Tel. +49 391 540 4216

- Anzeigen -