Unterlagen Anmeldung Eheschließung
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Unterlagen für die Anmeldung einer Eheschließung

Anmeldung Eheschließung im Standesamt
Hochzeitshaus04
Autor: Standesamt Magdeburg

Unterlagen

Benötigte Unterlagen bei von Geburt an deutschen Staatsangehörigen, die volljährig sind und nicht im Ausland geboren wurden (Unterlagen für alle anderen Fälle fragen Sie bitte persönlich - nicht telefonisch - bei Ihrem zuständigem Standesamt nach).

Je nach Familienstand und persönlichen Umständen werden unterschiedlich Unterlagen vom Gesetz vorgeschrieben. Grundsätzlich gilt, dass jeder der Partner

  • einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass vorzulegen hat.

Darüber hinaus benötigen Sie, ...

... wenn Sie noch nie verheiratet waren / noch keine eingetragene Lebenspartnerschaft begründet haben / ledig sind:

  • eine neu ausgestellte (vor nicht mehr als 6 Monaten) beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister (keine Geburtsurkunde), erhältlich beim Geburtsstandesamt. Für in Magdeburg geborene Personen genügt die Geburtsurkunde.

... wenn Sie schon einmal oder mehrmals verheiratet waren, zusätzlich:

  • eine neu ausgestellte (vor nicht mehr als 6 Monaten) beglaubigte Abschrift aus dem Ehesregister oder eine Heiratsurkunde möglicht mit eingetragener Auflösung der Ehe, sowie das rechtskräftige Scheidungsurtel bzw. die Strebeurkunde.

... wenn Sie bereits eine Lebenspartnerschaft geführt haben, die aufgelöst wurde, zusätzlich:

  • eine neu ausgestellte Lebenspartnerschaftsurkunde mit Auflösungsvermerk, sowie das rechtskräftige Urtel über die Auflösung der Lebenspartnerschaft bzw. die Strebeurkunde.

... wenn Sie gemeinsame Kinder haben, die in Deutschland geboren sind:

  • eine Geburtsurkunde der Kinder, erhältlich beim Geburtsstandesamt

Wenn Sie sich in dieser Aufzählung wiederfinden, reichen die genannten Unterlagen meistens aus.

Allerdings können in Einzelfällen weitere Unterlagen notwendig werden.

In folgenden Fällen sollten sie sich auf jeden Fall persönlich beim Standesamt erkundigen:

  • ein Partner besitzt eine ausländische Staatsangehörigkeit
  • ein Partner ist nicht im Bundesgebiet geboren
  • ein Partner hat im Ausland geheiratet
  • ein Partner ist im Ausland geschieden worden

Benötigte Unterlagen für die Anmeldung der Eheschließung mit Auslandsbeteiligung

Wenn mindestens einer der beiden Partner nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, so sollten Sie in jedem Fall das zuständige Standesamt aufsuchen und ein persönliches Beratungsgespräch führen.

Der Standesbeamte muss bei Auslandsbezug das jeweilige Heimatrecht berücksichtigen. Nicht nur das deutsche Recht ist ständigen Änderungen unterworfen, sondern auch im anzuwendenden ausländischen Recht ergeben sich neben zahlreichen Eheschließungsvoraussetzungen auch umfangreiche Richtlinien, die bei der Informationserteilung berücksichtigt werden müssen. Da die Gesetze in jedem Land anders sind, kann an dieser Stelle nicht auf die Eheschließungsvoraussetzungen eingegangen werden.

 

Wie ist das Wetter?

rain
24 °C
Wind
12 km/h
Luftfeuchte
79%
Luftdruck
1016 hPa
Niederschlag
0,4 mm
Sonnenaufgang
06:02 Uhr
Sonnenuntergang
20:30 Uhr
Stand: 18.08.2017 10:11 Uhr
Output erzeugt: 18.08.2017 10:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -