Hilfsnavigation

In Kürze
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Kurz informiert

Stadtwappen Radom



Radom ist mit 850 Jahren eine der ältesten Städte Masowiens und erhielt im Jahr 1384 das Magdeburger Stadtrecht. Die Stadt liegt in der Tiefebene von Masowien, ca. 100 km südlich von Warschau am Fluss Mleczna. Magdeburg und Radom sind 662 Kilometer voneinander entfernt.

In Radom leben 225 000 Einwohner und an den Hochschulen der Stadt studieren rund 30.000 Studenten. Die Stadt verfügt über zahlreiche Museen, Galerien, ein Stadttheater und mehrere Kulturhäuser. Alljährlich wird in Radom die internationale Flugschau Radom Air Show durchgeführt. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten zählen die Wenceslaus-Kirche aus dem 13. Jahrhundert, die spätmittelalterliche Johannes-Pfarrkirche, das Kloster der Bernardiner aus den 15. Jahrhundert sowie die barocke Dreifaltigkeitskirche. Eine weitere Attraktion ist das Freilandmuseum der Stadt, das Gebäude und traditionelle ländliche Arbeitsgeräte aus dem 18. und 19. Jahrhundert zugänglich macht.

Kontinuierliche Kontakte bestehen zwischen dem Bau-Bildungs-Zentrum Magdeburg und dem Baugymnasium Radom. Diese Einrichtungen betreiben seit vielen Jahrzehnten einen regen Jugendaustausch. Schon im Jahr 2006 wurde der Freundeskreis Magdeburg - Radom unter dem Dach der Deutsch-Polnischen Gesellschaft gegründet. Als weiterer Motor der  Städtepartnerschaft ist die Industrie- und Handelskammer zu nennen, die sich stark über den wirtschaftlichen Aspekt der Partnerschaft hinaus engagiert.

Die Partnerschaft besteht seit dem 8. Juni 2008

- Anzeigen -