Hilfsnavigation

Magdeburgs Unternehmen vernetzen sich im Laufschritt
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Magdeburgs Unternehmen vernetzen sich im Laufschritt

So viele wie noch nie! 1.000 Teams, das sind 5.000 Läufer, gehen am 17. Juli im Elbauenpark Magdeburg bei der Firmenstaffel 2014 an den Start. Die Landeshauptstadt Magdeburg ist mit mehr als 50 Läufern vor Ort. Bereits zwei Monate vor Veranstaltungsbeginn war das Laufevent ausgebucht. Gemeinsam haben die Unternehmen der Landeshauptstadt damit einen neuen Rekord aufgestellt. 

Firmenstaffel-Magdeburg Fotograf: Andreas Lander

 Foto: Andreas Lander

Wenn die Firmenstaffel am 17. Juli um 18 Uhr in ihre sechste Runde geht, dann mit einem neuen Rekord. Erstmals werden 5.000 Läuferinnen und Läufer in den Kategorien „Damen“, „Herren“, „Mixed“ und „Sprint“ auf Magdeburgs größter Netzwerk-Laufveranstaltung im Elbauenpark ihre Runden drehen. Und für die Veranstalter gab es noch einen Grund zur Freude: Acht Tage nach der Anmeldeeröffnung konnte der Teilnehmerrekord des Vorjahres mit über 800 angemeldeten Teams übertroffen werden. „Wir freuen uns, dass das Interesse bei den Firmenstaffel-Fans auch im sechsten Jahr so groß ist. Wir können dieses Jahr 60 neue Unternehmen willkommen heißen.“, sagte Veranstaltungsinitiator Martin Hummelt, Geschäftsführer der Magdeburger Firma freshpepper.   

OTTO Startet Durch

Für die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Magdeburg stehen mehr als 50 Läufer in den Startlöchern. Allein das Dezernat für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit schickt zwei "Otto startet durch."-Teams auf die 5 x 3 Kilometer Strecke. Kommen Sie mit uns während der Veranstaltung ins Gespräch und besuchen Sie das Magdeburg-Zelt im Start-Ziel-Bereich.

Otto startet durch2014

OTTO TUT GUTES: DURCHSTARTEN MIT EINEM BENEFIZTEAM

Für die Unternehmen und Institutionen, die keinen der 1.000 Teamplätze ergattern konnten, gibt es dennoch die Chance dabei zu sein. Sie können für einen guten Zweck laufen. Benefiz-Teams gehen bei der Firmenstaffel für 500,00 Euro pro Team an den Start. Das Geld kommt einer frei wählbaren soziale Einrichtungen zu Gute. Die Startgebühr von 75,00 Euro übernimmt der Veranstalter. Bisher zählt das Starterfeld vier Benefiz-Teams. Ins Rennen geschickt werden diese von Lotto Sachsen-Anhalt und dem Reitverein Herrenkrug.

Alle Informationen zur Firmenstaffel-Magdeburg bietet die offizielle Event-Homepage:
www.firmenstaffel-magdeburg.de

Pressekontakt

Medienvertreter können hier ergänzende Informationen und Bildmaterial anfordern:

eingebrand. Agentur für Markenkommunikation
Janine Koska (Geschäftsführerin)
Tel.: +49 391 55 70 465
E-Mail: janine.koska@eingebrand.de

www.eingebrand.de

Die offizielle Pressemitteilung zum Artikel: HIER

- Anzeigen -