Standesamtliche Dokumente bequem von zuhause anfordern
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Standesamtliche Dokumente bequem von zuhause anfordern

Ab dem 28. November 2016 steht den Bürgerinnen und Bürgern der Landeshauptstadt Magdeburg ein neuer Online-Service zur Verfügung.

Mit dem neuen Urkundenportal können zukünftig Personenstandsurkunden und beglaubigte Abschriften vom Standesamt bequem und zu jeder Tageszeit vom heimischen PC angefordert werden. Dadurch ist es den Magdeburgerinnen und Magdeburgern möglich, ihre Anliegen barrierefrei zu übermitteln, sich mittels Personaldokument zu legitimieren sowie zeitgemäß und komfortabel zu bezahlen. Das alles erfolgt online bequem von jedem Ort der Welt aus und damit unabhängig von Öffnungszeiten.

Verfahren

Aus Bürgersicht findet die Urkundenbestellung am heimischen Computer oder einem beliebigen mobilen Endgerät (Smartphone, Tablet) statt. Das Webformular, das auf www.magdeburg.de angeboten wird, passt sich dank des responsiven Layouts automatisch der Bildschirmgröße an und ist zudem betriebssystemunabhängig. Der Bürger wird schrittweise durch den Prozess der Datenerfassung geleitet. Das System findet durch hinterlegte Regeln heraus, welche Daten erfasst werden müssen und welche nicht. Der im Vorfeld einzuscannende Personalausweis kann direkt hochgeladen werden.

Die anfallenden Gebühren werden berechnet, dem Bürger angezeigt und können zum Abschluss der Urkundenbestellung direkt online bezahlt werden. Nach erfolgter Bezahlung werden die Bestelldaten elektronisch beim Standesamt eingereicht und erscheinen dort direkt im Posteingang des Fachverfahrens AutiSta®. Dort können die Online-Anträge durch die Mitarbeiter des Standesamtes genauso wie die bisher üblichen Offline-Anträge bearbeitet werden. Die erstellten Urkunden bzw. Registerauszüge werden anschließend per Post an den Bürger verschickt.

Bezahlmöglichkeiten

Mit den angebotenen Bezahlmöglichkeiten Kreditkarte, Paypal und Paydirekt geht die Landeshauptstadt Magdeburg den Schritt in die modernen Online-Zahlungen.

Aussichten

Mit dem Urkundenportal bietet die Landeshauptstadt Magdeburg den Bürgerinnen und Bürgern einen neuen E-Government-Service an, der den Ansprüchen des Antragstellers an eine moderne Verwaltung und dem Stand der Technik gerecht wird. Allerdings gibt es auch hier noch weitere Ausbaumöglichkeiten. In einem weiteren Schritt soll nun die Verifizierung über den neuen Personalausweis und der Einsatz der in den BürgerBüros und in der Ausländerbehörde vorhandenen Terminals geprüft werden.

Wie ist das Wetter?

04d
-0 °C
Wind
16 km/h
Luftfeuchte
96%
Luftdruck
1020 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:18 Uhr
Sonnenuntergang
16:01 Uhr
Stand: 18.12.2017 07:45 Uhr
Output erzeugt: 18.12.2017 07:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon