Hilfsnavigation

Wissenschaft
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Wissenschaft

Magdeburg hat sich zu einem anerkannten Wissenschaftsstandort entwickelt. Viele junge Menschen aus dem In- und Ausland studieren an der Otto-von-Guericke-Universität und der Hochschule Magdeburg-Stendal. An den außeruniversitären Instituten forschen Wissenschaftler aus der ganzen Welt.
Hörsaal Otto von Guericke Universität
Dadurch ziehen junge und gut qualifizierte Menschen mit ihren Familien nach Magdeburg und sorgen für einen Zuwachs der Bevölkerung. Wichtige Grundlage für diese positive Entwicklung sind Beschlüsse des Stadtrates, wie z.B. der Ausbau des Wissenschaftshafens. Es sind die Stadträtinnen und Stadträte, die durch ihre Entscheidungen wichtige Veranstaltungen wie die Lange Nacht der Wissenschaft und die RoboCup German Open ermöglichen. Gleichzeitig sorgen sie auch dafür, dass durch die Wissenschaftseinrichtungen die regionale Wirtschaft gestärkt wird. Gemeinsam mit der Universität und der Hochschule betreibt die Stadt mehrere Forschungs- und Innovationszentren, durch die ein Technologietransfer in die Unternehmen gesichert werden soll. Dafür sorgen nicht zuletzt die Vertreter des Stadtrates in den Aufsichtsräten dieser Zentren.

Kontakt: Büro des Oberbürgermeisters, Team Wissenschaft, Tel. 5 40 25 62

Alle Infos: www.magdeburg.de/Wissenschaft-Bildung

- Anzeigen -