Hilfsnavigation

Abfallgebühren
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Abfallgebühren

Abfallentsorgung Tonnen
Die hoheitlichen Aufgaben der Abfallwirtschaft hat der Stadtrat dem Städtischen Abfallwirtschaftsbetrieb (SAB) übertragen. Dieser kommunale Eigenbetrieb kalkuliert die Gebühren für die Abfallentsorgung nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Mit den Gebühren müssen alle Kosten abgedeckt werden, die für die Einsammlung, Verwertung und Beseitigung der Abfälle und die Abfallberatung anfallen. Dazu gehören auch die Kosten für den Betrieb und die Nachsorge der beiden Deponien Hängelsberge und Cracauer Anger. Die Kalkulation der Gebühren erfolgt kostendeckend, es werden keine Gewinne erwirtschaftet. Sofern es zu Mehr- oder Mindereinnahmen im Kalkulationszeitraum kommt, werden diese im folgenden Zeitraum ausgeglichen. Der Stadtrat beschließt die Gebühren in Form einer Satzung (Abfallgebührensatzung). Darüber hinaus ist der SAB für die Erarbeitung und Umsetzung der Abfallwirtschaftssatzung und des Abfallwirtschaftskonzeptes zuständig, die ebenfalls vom Stadtrat öffentlich beschlossen werden.

Kontakt: Städtischer Abfallwirtschaftsbetrieb, 5 40 46 00

Alle Infos: www.magdeburg.de

- Anzeigen -