Veranstaltungen im Literaturhaus
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Veranstaltungen des Literaturhaus

Carsten Gansel (Hrsg.): Heinrich Gerlach – Odyssee in Rot.

Mit der Veröffentlichung des Romans „Odyssee in Rot“ von Heinrich Gerlach widmet sich der Literaturwissenschaftler Carsten Gansel der Aufarbeitung eines Stücks Geschichte, das eng mit der Biografie des in Magdeburg geborenen Schriftstellers Erich Weinert verbunden ist – der Schlacht von Stalingrad und der Gründung des Nationalkomitees Freies Deutschland 1942/1943.

Heinrich Gerlach, Lehrer und Studienrat für Latein, Deutsch und Französisch, wurde bereits 1939 zum Kriegsdienst eingezogen. Als Offizier erlebt er das Inferno von Stalingrad und kam im Februar 1943 in sowjetische Kriegsgefangenschaft. Bereits im Lager Lunjowo

arbeitete er an seinem Roman „Durchbruch bei Stalingrad“, mit dem er versuchte, das Erlebte zu verarbeiten. Hier wurde er auch Gründungsmitglied des Bundes Deutscher Offiziere (BDO) und Mitglied des Nationalkomitees Freies Deutschland und erlebte sowohl die Versuche des sowjetischen Geheimdienstes, die ehemaligen Offiziere als Agenten zu werben, als auch die Stigmatisierung als Verräter im westlichen Nachkriegsdeutschland.

Carsten Gansel liefert zu Gerlachs aufwühlendem Bericht über das Ende des Zweiten Weltkrieges und die Gründung des Nationalkomitees „Freies Deutschland“ Hintergrundmaterial aus russischen Archiven und persönlichen Gesprächen mit der Familie Gerlachs und rekonstruiert so den Entstehungsprozess des Romans. Er ist am Dienstag, dem 15. August, um 18.00 Uhr zu Gast im Literaturhaus Magdeburg.

 Auskünfte/Voranmeldungen für alle Veranstaltungen unter Tel.: (0391) 4044995.

Eintritt: 5.00 €

Wie ist das Wetter?

04d
23 °C
Wind
15 km/h
Luftfeuchte
74%
Luftdruck
1021 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:00 Uhr
Sonnenuntergang
20:32 Uhr
Stand: 17.08.2017 11:10 Uhr
Output erzeugt: 17.08.2017 11:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -