Briefwahl
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Briefwahl

 © VRD - Fotolia.com

Wer am Wahltag gehindert ist, sein Wahllokal aufzusuchen, hat die Möglichkeit, per Briefwahl sein Wahlrecht auszuüben. Die Beantragung von Briefwahlunterlagen ist nur in der Briefwahlstelle möglich. Das kann schriftlich – z. B. unter Verwendung der auf der Wahlbenachrichtigung aufgedruckten Anträge (den Brief bitte ausreichend frankieren), auch per Telefax, erfolgen. Des Weiteren können Wahlscheine und Briefwahlunterlagen bequem auch über das Online-Formular beantragt werden. Dabei müssen Name, Vorname, Geburtsdatum und Wohnanschrift der Wahlberechtigten sowie die ggf. abweichende Anschrift, an die die Unterlagen versandt werden sollen, angegeben werden. Die telefonische Antragstellung ist nicht zulässig.

Hier gelangen Sie zum Online-Wahlscheinantrag.
Das Online-Formular zum Briefwahlantrag ist offline.
Wenn Sie noch Briefwahlunterlagen beantragen möchten, wenden Sie sich bitte persönlich oder durch eine von Ihnen dafür bevollmächtigte Person an die Briefwahlstelle Magdeburg im Katzensprung 2. Diese hat am 21. und 22. September bis 18.00 Uhr  geöffnet.


In der Briefwahlstelle kann bereits  - vor dem Wahltag  - per Briefwahl gewählt werden.

Briefwahlunterlagen müssen am Wahltag bis spätestens 18:00 Uhr beim Wahlamt eingegangen sein, das heißt, sie sollten rechtzeitig abgesandt werden. Wahlbriefe werden im Bereich der Deutschen Post kostenfrei befördert. Wer seinen Wahlbrief aus dem Ausland abschickt, muss ihn ausreichend frankieren.


 

Briefwahlstelle

In der Briefwahlstelle ist die Beantragung von Wahlscheinen und Briefwahlunterlagen möglich. Auch die Briefwahl selbst ist unmittelbar in der Briefwahlstelle möglich. Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können bis zum Freitag vor der Wahl, 18.00 Uhr beantragt werden.

Die Briefwahlstelle befindet sich im Katzensprung 2 (Bürogebäude "Altmarkt-Arkaden" zwischen Julius-Bremer-Straße und dem Alten Markt) und ist 
ab  04. September 2017 zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet:

 
Montag von 8 bis 12  und  von 13 bis 16 Uhr
Dienstag von 8 bis 12  und  von 13 bis 20 Uhr
Mittwoch von 8 bis 14 Uhr
Donnerstag von 8 bis 12 und  von 13 bis 18 Uhr
Freitag von 8 bis 13 Uhr
  am 22.09.2017 auch  13 bis 18 Uhr
 

Hier finden Sie die Briefwahlstelle.

Wie ist das Wetter?

scattclouds_day
8 °C
Wind
4 km/h
Luftfeuchte
83%
Luftdruck
1026 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:01 Uhr
Sonnenuntergang
19:08 Uhr
Stand: 23.09.2017 09:11 Uhr
Output erzeugt: 23.09.2017 09:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -