Florapark
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Erholung an der Elbe
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Florapark

Am nördlichen Stadtrand der Landeshauptstadt, zwischen den beiden jungen Stadtteilen Neustädter Feld und Neu-Olvenstedt liegt eine der jüngsten Parklandschaften Magdeburgs - der Florapark - ehemaliger Bördegarten.

Bördegarten/Florapark

Erbaut wurde er als grünes Verbindungsband zwischen den beiden kurz zuvor entstandenen Neubaugebieten, um einen natürlichen Kontrast zu diesen zu bieten und den Bewohnern einen Ausweich in die Natur zu ermöglichen. Bereits Anfang der 80er Jahre geplant, wurde er zwischen 1987 und 1994 angelegt.

Durch den in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Holzweg geteilt, ist der westliche Bereich mit seinem Teich und verschiedenen Themengärten für Ruhe und Erholung Suchende angelegt, während der östliche Teil mit Spielplatz und Rodelhügel mehr der aktiven Erholung vorgehalten.

Wie ist das Wetter?

04d
11 °C
Wind
19 km/h
Luftfeuchte
83%
Luftdruck
1026 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:52 Uhr
Sonnenuntergang
19:43 Uhr
Stand: 29.03.2017 22:43 Uhr
Output erzeugt: 29.03.2017 22:45:09

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -