Hilfsnavigation

Buon Giorno, Magdeburg
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Flyer zu Deutsch-Italienischen Kulturtagen erschienen

Deutschland und Italien: Seit Jahrhunderten eine der intensivsten Länderbeziehungen in Europa. Die Deutsch-Italienischen Kulturtage 2003 in Magdeburg stehen ganz im Zeichen des Puppenspiels, der Kunst und der Deutsch-Italienischen Kulturbörse. Jetzt liegt ein informativer neuer Flyer der Madgeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (MMKT) vor, der das ganze Spektrum an Angeboten präsentiert. Höhepunkte der Veranstaltungen sind das 5. Internationale Figurentheaterfestival mit seinem Open-Air-Auftakt im Klosterbergegarten (La notte della luna piena – Vollmondnacht), Aufführungen von Verdis Aida auf der Seebühne des Elbauenparks und die in dieser Form einzigartige Ausstellung „Poesia dell’ arte povera“ (italienische Kunst der 60er Jahre) im Kunstmuseum (September bis Dezember).

Zweisprachig (deutsch – italienisch) informiert der neue handliche Flyer im Handyformat über die Highlights der Deutsch-Italienischen Kulturtage ebenso wie über die vielen kleineren und größeren Termine. Eine von der MMKT neu konzipierte Erlebnisführung mit Stadtführern in historischen Kostümen (3. Mai 2003) findet sich neben zahlreichen Konzerten, Vorträgen und Filmvorführungen.

Der neue Flyer liegt ab sofort in der Tourist-Information Magdeburg, Ernst-Reuter-Allee 12, aus und ist dort kostenlos erhältlich.

Federführend in der Organisation der Deutsch-Italienischen Kulturtage sind das Kulturamt der Landeshauptstadt Magdeburg und die Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. Die MMKT übernimmt die Vermarktung.

 

- Anzeigen -