Hilfsnavigation

Sonderausstellung Der Wolf
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

 

 

Museum für Naturkunde

Der Wolf – ein Mythos kehrt zurück
Informationsausstellung vom 10. Dezember 2010 bis 27. März 2011

Nach 150 Jahren ist der Wolf wieder in Deutschland heimisch geworden. Nach der natürlichen Wiederansiedlung in der sächsischen Oberlausitz im Jahr 2000 konnten 2009 auch in Sachsen-Anhalt erstmals wieder Wolfswelpen in freier Natur beobachtet werden. Schon 2003 widmete das Museum für Naturkunde dem spannenden Thema einen Aktionstag mit dem Wolfsexperten Werner Freund. Die Prognosen von Damals sind nunmehr eingetroffen. Sachsen-Anhalt ist nach Sachsen das zweite Bundesland in dem sich der Wolf erfolgreich fortpflanzt.

In der aktuellen kleinen Ausstellung werden im Museum für Naturkunde Magdeburg Bilder, Filme und Informationen zu den Wölfen in Sachsen und Sachsen-Anhalt vorgestellt. Grundlage bilden die vom Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) bereitgestellte 5 Ausstellungsbanner, die unter dem Titel „Willkommen Wolf“ als Wanderausstellung durch Sachsen-Anhalt touren. Außerdem hat der Landesverband Sachsen-Anhalt vielfältiges Informationsmaterial zur Verfügung gestellt.

Ergänzt wird die NABU-Ausstellung durch die Ergebnisse aus den aktuellen Untersuchungen auf dem Truppenübungsplatz Altengrabow, mit denen das Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt das Wildbiologischen Büro LUPUS aus Sachsen beauftragt hat. Gefördert wurde das Untersuchungsprojekt aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt und des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).
Den Besucher erwartet im Museum eine kleine Fotoausstellung über die Arbeit der Biologen: Spurensuche und Auswerten der Aufnahmen aus Fotofallen in Altengrabow oder die Besenderung von Wölfen im sächsischen Wolfsrevier in der Lausitz sind zu sehen. Außerdem wird ein Film von Sebastian Koerner über die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland gezeigt.

Die Ausstellung wurde am 09.12.2010 eröffnet.

Der Eintritt beträgt 2,00 EUR, ermäßigt 1,00 EUR.

 

- Anzeigen -