Hilfsnavigation

Martin Luther in der Johanniskirche
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Luther-Figur in der Johanniskriche Sie ist ungefähr einen Meter hoch, dunkelgrün und eine Silikon-Nachbildung des bekannten Denkmals von Johann Gottfried Schadow auf dem Wittenberger Marktplatz. Ab sofort kann eine der vom Künstler Ottmar Hörl geschaffenen 800 Luther-Figuren in der Magdeburger Johanniskirche besichtigt werden. Hörl erregte über die Bundesgrenzen hinaus mit seiner Installation „Martin Luther: Hier stehe ich …“ für Aufsehen, indem er in diesem Sommer 800 Luther-Figuren in den Farben schwarz, purpurrot, kobaltblau und dunkelgrün über vier Wochen auf dem Marktplatz in der Lutherstadt Wittenberg präsentierte. 

Die Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (MMKT) erwarb einen der „Lutherbotschafter“ aus Wittenberg und stellt ihn dem Kuratorium für den Wiederaufbau der Johanniskirche leihweise zur Verfügung. Damit kehrt Luther symbolisch an den Ort zurück, an dem er vor 486 Jahren so erfolgreich wirkte.

Öffnungszeiten der Johanniskirche:

November bis Februar:                   10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

März bis Oktober:                            10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Besichtigungen sind außer montags und an Tagen mit Veranstaltungen kostenfrei möglich.

 

 

- Anzeigen -