Hilfsnavigation

Zoo Magdeburg: Weite Reise für Nashorn MALINDI
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Zoo Magdeburg: Weite Reise für Nashorn MALINDI

Große Reise des Spitzmaulnashorns MALINDI steht bevor

Magdeburg. Mitte September verlässt das im Magdeburger Zoo geborene Nashornkalb MALINDI die Elbestadt. Das fast drei Jahre alte Spitzmaulnashorn zieht in den Nordwesten Englands gelegenen Zoo Chester, um.

„Wer sich von unserer MALINDI verabschieden möchte, sollte seinen Zoobesuch bald einplanen. MALINDI’s Umzug erfolgt im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms* für die von der Ausrottung bedrohten Spitzmaulnashörner“, erklärt der Zoodirektor, Dr. Kai Perret.

MALINDI wurde am 3. November 2005 im Zoo Magdeburg geboren und ist dort bereits die fünfte erfolgreiche Spitzmaulnashorn-Aufzucht. Spitzmaul-nashorngeburten sind in Zoos immer noch selten. Jährlich werden in Europa durchschnittlich nur drei und weltweit sogar nur etwa zehn Spitzmaulnashörner geboren. Weltweit leben 277 Spitzmaulnashörner in den Zoos. Schon zu DDR-Zeiten war die Magdeburger Spitzmaulnashornzucht in Fachkreisen sehr anerkannt, kam hier doch das

- Anzeigen -