Hilfsnavigation

MAGDEBOOT 2007
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt


MAGDEBOOT 2007

  

Magdeboot 2007 ©MVGMMesse für neue und gebrauchte Boote, Zubehör und Wassersport

Segel setzen zur MAGDEBOOT 2007!

Bereits zum achten Mal setzt die Wassersportbranche wieder Segel zur MAGDEBOOT! Vom 8. bis 11. März 2007 findet die  Messe für neue und gebrauchte Boote, Zubehör und Wassersport  in Magdeburg statt. Die MAGDEBOOT hat sich unter den wichtigen Messeterminen der deutschen Bootsbranche etabliert. Die Aussteller bewerten die MAGDEBOOT als kompakte, regionale Messe sowie das gezielte Interesse der Besucher äußerst positiv.

Ausstellungsbereiche - am, auf, im und unter Wasser

Die Ausstellungsschwerpunkte decken die gesamte faszinierende Welt des Wassersports ab. Von A wie Angelsportausrüstungen bis Z wie Zubehörteile reicht die breite Angebotspalette. Boote und Yachten sowohl mit Motor als auch mit Segel angetrieben aber auch die beliebten Kleinboote werden präsentiert. Der Wassersportfan kann sich über die neuesten Trends bei Tauchsportausrüstungen, Wassersportbekleidung oder Funsportequipment informieren. Viele Sonderangebote, zum Beispiel aus dem Angelsortiment, werden zu Messepreisen verkauft.

An Bewährtem wird festgehalten: Gebrauchtbootbörse

An Bewährtem wird festgehalten: Die Gebrauchtbootbörse findet auch 2007 statt. Gerade für Bootsneulinge eine preiswerte Möglichkeit, Bootsbesitzer zu werden. Auch den privaten Bootsverkäufern kommt die Messe mit günstigen Konditionen entgegen.

Neue Ideen für die MAGDEBOOT werden umgesetzt

Bei der Suche nach neuen Ideen und Verbesserungsmöglichkeiten für die MAGDEBOOT wurde die Erweiterung der Messe um den Bereich Caravans und Wohnmobile eindeutig favorisiert. Auf der MAGDEBOOT 2007 können sich die Besucher über diesen Bereich, der in engem Zusammenhang mit dem gesamten Wassertourismus zu sehen ist, informieren.

MAGDEBOOT – die Erlebniswelt

-          Schnuppertauchen – aber bitte Badesachen mitbringen!
-          Meeresangeln in Norwegen – eindrucksvolle Bilder, fesselnde Stories und packende Momentaufnahmen präsentiert von Rainer Korn,
-          Tipps und Ratschläge von Fachleuten zum Kauf eines Gebrauchtbootes
-          Segelzentrum – Präsentation von kleinen Kreuzern für das Binnenrevier
-          Shantychor – Programm am Samstag u. Sonntag jeweils 11:30 bis 13:30 Uhr

Alles auf einen Blick: www.magdeboot.de
Attraktiv sind auch die Eintrittspreise: Die normale Tageskarte kostet 6 €, ermäßigt 3 €.
In Begleitung Erwachsener ist der Eintritt für Kinder unter 6 Jahren frei.
Achtung! NEU!
Das Feierabendticket, DO + SO ab 16 Uhr, FR + SA ab 17 Uhr, kostet nur 4 €.
Neu sind auch die Öffnungszeiten: DO + SO 10 – 18 Uhr; FR + SA 10 – 19 Uhr.

20.02.2007 
- Anzeigen -