Hilfsnavigation

Tierisch nah - tierisch wild
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Rrrrrr! Früh übt sich, was ein echter Löwe werden will. Deshalb ölt der kleine Ryan täglich seine Stimme, um bald ebenso markerschütternd brüllen zu können wie sein Papa Samson, der Star des New Yorker Zoos. Doch dummerweise dringt nur ein kümmerliches Krächzen aus Ryans Löwenkehle. Völlig frustriert reißt der Kleine aus dem Zoo aus, um in der echten Wildnis das Brüllen zu erlernen. Als Samson von der leichtsinnigen Aktion seines Sohnes erfährt, trommelt er flugs einen Suchtrupp zusammen und folgt Ryan in den afrikanischen Dschungel.

Zur Premiere des Films "Tierisch wild" ist der Zoologische Garten Magdeburg am 1. Juni 2006 um 14 Uhr beim Cinemaxx Magdeburg zu Gast. Mit dabei auch die beiden Schlittenhunde "Lana" & "Baba" aus dem Magdeburger Zoo.
Tierisch nah - tierisch wild!

- Anzeigen -