Hilfsnavigation

Vorverkauf für das 4. „Spectaculum Magdeburgense“ startet am 10. Mai
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Veranstaltung in der Festung Mark,©KulturszeneDas größte Mittelalterspektakel der Region von 2. bis 11. Juni in der FestungMark

Tretet ein, tretet ein zu einer phantastischen Reise ins Mittelalter! Mit Rittern & Knappen, Minnesängern & Spielleuten, Hexen & Wahrsagerinnen, Handwerkern & Gauklern verwandelt sich die FestungMark ab Pfingsten erneut in ein buntes lebendiges Museum mit historischem Markt, Konzerten, Theater, Feuershows, Workshops, Lagerleben und allerlei Gaukelei. Zum 4. Mal lädt die Festungsanlage zum „Spectaculum Magdeburgense“ vom 2. bis 11. Juni mit vielen Überraschungen ein.

Ab Mittwoch, 10. Mai 2006 sind Eintrittskarten für das Magdeburger Mittelalterspektakel an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in allen Volksstimme-Servicecentern in Sachsen-Anhalt, in der Tourist-Information Magdeburg, im Kartenhaus am Hassel, an der Karstadt-Servicekassse sowie im Büro der FestungMark (geöffnet dienstags bis freitags von 10 bis 15 Uhr, Tel.: 0391 / 662 36 33) erhältlich.

Das Ganztages- und Abendticket kostet im Vorverkauf 6,- Euro, eine Dauerkarte für alle zehn Tage des Spectaculums 16,- Euro. Damit können die Karteninhaber alle Tages- und Abendveranstaltungen des Spektakels besuchen.

Für zehn Tage wird die Kulturfestung mit ihren mächtigen Gewölben und den beiden Festungshöfen an der Alten Stadtmauer erneut zum Schauplatz einer phantastischen Zeitreise. Mittelalterleben hautnah. Und in den Abendstunden erwarten u.a. die „Lange Nacht der Spielleute“ mit Flammenzauber, Schauspiel und Musik unter dem Nachthimmel sowie als Novum eine „orientalische Überraschung“ die Besucher.

Mehr Informationen zum Spectaculum Magdeburgense und zur FestungMark unter www.festungmark.de oder Telefon (0391) 662 36 33.

- Anzeigen -