Hilfsnavigation

Neue Imagebroschüre für Magdeburg
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Imagebroschüre, ©MMKTGemeinsames Projekt von Wirtschaftsdezernat, MMKT und Pro M

Druckfrisch: Erstmals haben das Dezernat für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit, die Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (MMKT) sowie der Stadtmarketingverein Pro M (Pro M) eine gemeinsame Imagebroschüre erarbeitet. Die vorliegende Publikation unter dem Titel „Landeshauptstadt Magdeburg – Moderne Stadt mit großer Geschichte“ soll im Standort- und im Tourismusmarketing eingesetzt werden, aber auch die Bürger ansprechen. So wird die neue Imagebroschüre zukünftig auch der Neubürgermappe beiliegen, die jedem ausgehändigt wird, der seinen Hauptwohnsitz nach Magdeburg verlegt.

Die neue Druckschrift ist darüber hinaus die erste Publikation der Landeshauptstadt Magdeburg, die den jüngst bestätigten Richtlinien eines einheitlichen Corporate Designs (CD) für große Teile der Stadtverwaltung, die MMKT und Pro M entspricht.

Das Konzept für die neue Imagebroschüre setzt ganz bewusst darauf, schlaglichtartig die besonders imageträchtigen Eigenschaften und Highlights Magdeburgs hervorzuheben und verzichtet auf die vollständige Aufzählung aller Themen und Fakten. Der Leser soll in wenigen Sekunden einen positiven Eindruck erhalten, kurze Texte in Kombination mit großformatigen Fotos dominieren folglich den Inhalt. Leitgedanke ist die inzwischen etablierte Wort-Bild-Marke „Magdeburg überrascht“. Unter diesem Motto wird die Landeshauptstadt Magdeburg in der Broschüre als moderne Stadt mit großer Geschichte präsentiert, die viele überregional interessante Attraktionen vereinigt. Neben touristischen Themen präsentiert die Publikation zugleich den modernen Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort.

„Die Kombination touristischer und wirtschaftlicher wie wissenschaftlicher Themen halte ich für absolut sinnvoll“, so Dr. Klaus Puchta, Beigeordneter für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit. Denn: „Neben den ‚harten’ Standortfaktoren spielen auch die so genannten ‚weichen’ Standortfaktoren wie die kulturelle und sportliche Infrastruktur eines Standorts bei der Ansiedlung von Unternehmen oder der Gewinnung eines hochqualifizierten Mitarbeiters eine zunehmend wichtigere Rolle“, ist Puchta überzeugt.

Die Geschäftsführer Olaf Ahrens (MMKT) und Steffen Schüller (Pro-M) freuen sich über die gemeinsame Publikation: „Mit ausgewählten Themen, ansprechenden Fotos sowie kurzen, anregenden Texten ist eine Broschüre entstanden, die Besuchern und Interessenten eine überraschend vielfältige wie lebendige Stadt präsentiert und die – salopp gesagt – Lust auf mehr Magdeburg weckt.“

Besonderer Clou der Imagebroschüre ist der „Drehpunkt Magdeburg“, eine als überraschende Zugabe gedachte kleine Drehscheibe aus Pappe, auf der verschiedene Service- und Anlaufpunkte in der Stadt vermerkt sind und die spielerisch genutzt werden kann. Dieser „Drehpunkt“ liegt allerdings aus Kostengründen nur einem Teil der Auflage bei.

Die neue Imagebroschüre ist ab sofort kostenlos in der Tourist-Information Magdeburg erhältlich.

- Anzeigen -