Hilfsnavigation

Neue Attraktion und Qualität in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Einzug der Papeterie in die GRÜNE ZITADELLE VON MAGDEBURG, ©centum aquaPapeterie öffnet mit edlen Papieren und feinen Geschenken

Die letzten Handgriffe sind die schönsten: wenn die Vitrinen und Regale kurz vor einer Geschäfts-Eröffnung eingeräumt werden können. Das geschieht gerade in der neuen Papeterie in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG, die am Sonnabend, dem 18. März ab 10 Uhr ihre Tür zum Breiten Weg hin öffnet. Das Inhaber-Ehepaar Christel und Jürgen Kaiser sortieren edle Papiere aus Italien, Frankreich oder England in die Fächer. Schreibwaren und Kalligraphie-Zubehör, ledergebundene Einschreibbücher und Alben oder auch „Traumpost“-Briefpapier erwecken auf ihre Art die Phantasie und Liebe rund ums Schreiben. Einen ganz besonderen Service bietet die Papeterie mit einem belgischen Druckverfahren - für Drucksachen mit Stil wie Briefpapier, Geschäftspost, Visitenkarten oder Einladungen und Equipment zu Hochzeiten, Business und Events.

Die Papeterie in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG erwartet freudig ihre Kundschaft.

- Anzeigen -