Hilfsnavigation

Ladies Night
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt


Stephen Sinclair/Anthony McCarten

Keine Jobs, kein Geld, keine Erfüllung im Privatleben, kein Selbstwertgefühl – was bleibt, ist das Bier in der Kneipe. Trübe Aussichten für die sechs arbeitslosen Freunde in einer englischen Industriestadt.
Als eine Männer-Stripshow in der Stadt gastiert, haben sie die rettende Idee: Sie werden eine eigene Striptease-Gruppe gründen und viel Geld verdienen!
War die Idee ernst gemeint, oder sollte sie ein Scherz sein? Letztlich kommen alle sechs zum ersten gemeinsamen Treffen. Keiner der sechs Freunde hat jemals auf einer Bühne gestanden, geschweige denn als Frau oder in Unterhosen. Sie improvisieren wild drauf los und nehmen schließlich sogar professionellen Unterricht. Dennoch – kurz vor dem ersten großen Auftritt ist die Stimmung in der Garderobe plötzlich gar nicht mehr gut: Lampenfieber bricht aus – es kommt sogar zu Handgreiflichkeiten. Es erscheint leichter, die Show platzen zu lassen, als auf die Bühne hinauszutreten. Werden die sechs an diesem Abend ihren Mann stehen und die fünfhundert Frauen im Publikum begeistern?
Die Boulevardkomödie nach dem erfolgreichen Kinofilm „Ganz oder gar nicht“!

Regie Matthias Brenner Bühne und Kostüme Nicolaus-Johannes Heyse
Es spielen Gisela Hess: Johannes Geißer, Jon-Kaare Koppe, Robert Neumann, René Schwittay, Viktor Tremmel, Bernd Vorpahl

Premiere 4. 02. 2005 Spielort opernhaus/boulevardbühne

 

07.01.2005 
Quelle: theater magdeburg 
- Anzeigen -