Hilfsnavigation

Musikalisches Märchen für Kinder und Erwachsene:
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt


Deutschsprachige Erstaufführung von „Giuseppes Zirkus“

Gleich zu Beginn der Spielzeit wartet das theater magdeburg mit einem besonderen Highlight der Saison auf: „Giuseppes Zirkus“ – ein musikalisches Märchen für Kinder und Erwachsene wird im theater für junge zuschauer am Jerichower Platz am 9. September 2004 als deutschsprachige Erstaufführung präsentiert.

Das musikalische Märchen des aus Polen stammenden französischen Komponisten Piotr Moss entstand 1997 als Auftragswerk für das Orchestre National d’Île-de-France und ist als circa 60-minütiges Stück für großes Orchester und eine Sprecherin angelegt. Die Geschichte um Giuseppe und seinen Zirkus ist in der szenischen Umsetzung von Wolfgang Krause Zwieback zu erleben, der auch das Bühnenbild und die Kostüme entwarf. Andrea Thelemann hat den Part der Erzählerin übernommen. In weiteren Rollen wirken spartenübergreifend sowohl Schauspieler als auch Tänzer mit.

Die musikalische Leitung von „Giuseppes Zirkus“ liegt in den Händen von GMD Gerd Schaller. Es spielt die magdeburgische philharmonie.
Eine CD der deutschen Ersteinspielung von „Giuseppes Zirkus“ durch die magdeburgische philharmonie unter der Leitung von GMD Gerd Schaller und mit Andrea Thelemann als Sprecherin wird zur Premiere erscheinen.

 

30.06.2004 
Quelle: theater magdeburg 
- Anzeigen -