Kammermusik: Wind
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Veranstaltungskalender
Seiteninhalt

Veranstaltungskalender Magdeburg


Weitere Auswahlkriterien »

 

Kammermusik: Wind

24.03.2018
Gesellschaftshaus Magdeburg
Magdeburg
Magdeburg

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Kammermusik: Wind_2018 03 24
© Subeja Trio
Das 2008 gegründete Subéja Trio widmet sich einer selten zu hörenden Kammermusikbesetzung, die in ihrer Extravaganz in neue Klangräume entführt. Die Kombination der beiden hohen Holzblasinstrumente Oboe und Flöte mit Klavier erzeugt eine in allen Farben irisierende und schillernde Klangwirkung. Die Nebeninstrumente Englisch Horn, Piccolo- und Altquerflöte versprechen zudem abwechslungsreiche „Seitensprünge“ im Konzertprogramm. Stilistische Grenzen sollen dabei keine Hindernisse darstellen, sondern vielmehr Anreiz, diese mutig zu überschreiten. Bereits die Programmgestaltungmacht deutlich: Barockes und Klassisches wird in der Konfrontation mit Modernem buchstäblich auf die musikalische Essenzzurückgeführt.So verschieden wie ihre Instrumente ist auch der Werdegang der drei Musikerinnen. Sandra Bauer studierte Flöte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt bei Henner Eppel und an der Musikakademie Kassel. Die facettenreiche musikalische Ausdruckskraft der Musikerin zeigt sich besonders in ihrer Kammermusiktätigkeit. Neben der Interpretation des klassischen Repertoires legt sie besonderen Wert auf die Auseinandersetzung mit südamerikanischer Musik gemeinsam mit dem argentinischen Musiker und Komponisten Diego Jascalevich im DUOENCONTRASTE.Judith Gerdes erlernte ihr Instrument, die Oboe, an der Berliner Hochschule der Künste und besuchte Meisterkurse bei Lajos Lencses, Günter Passin und Winfried Liebermann. Seit 1996 lebt und unterrichtet sie in Kassel. Neben einer umfangreichen Tätigkeit als Solistin und Orchestermusikerin im Harleshäuser Kammerorchester und im Minimalorchester ‚in process‘ pflegt sie u. a. eine rege Kammermusiktätigkeit im Ensemble Pentason.Berit von Sauter studierte Klavier und Vokale Korrepetition an der Hochschule für Musik und T heater „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ Leipzig und besuchte zahlreiche Meisterkurse bei Norman Shetler, Irvin Gage, Hartmut Höll und anderen. Ihre Schwerpunkte liegen bei der Liedbegleitung und der Kammermusik in ungewöhnlichen Besetzungen wie im Duo „Syntonus“ mit Klavier und Kristallklangschalen. Programm Georg Friedrich Händel  Triosonate F-Dur für Flöte, Oboe und Basso continuo Charles Koechlin  Au Loin für Englischhorn und Klavier Robert Delanof  Noble Tafelmusik für Flöte, Oboe, Klavier Madeleine Dring  Trio für Flöte, Oboe and Klavier Johann Joachim Quantz  Triosonate c-moll für Flöte, Oboe und Basso continuo Astor Piazzolla  Tango-Etüde für Flöte solo (Altflöte) Diego Jascalevich  Suite Latinamericana für Flöte, Oboe und Klavier   Mit freundlicher Unterstützung der Stadtsparkasse Magdeburg  

Zeitbemerkung: 19:30 Uhr
Kategorie: Musik allgemein

Tickets und Gutscheine für Veranstaltungen in Magdeburg und deutschlandweit


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal

Wie ist das Wetter?

04d
-0 °C
Wind
18 km/h
Luftfeuchte
92%
Luftdruck
1005 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:17 Uhr
Sonnenuntergang
16:01 Uhr
Stand: 16.12.2017 07:41 Uhr
Output erzeugt: 16.12.2017 07:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -