Hilfsnavigation

Wissenschaft im Rathaus: Menschliches Leid jenseits des Scheinwerferlichts - Vergessene Humanitäre Krisen
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm


Favoriten

Inhalt

Veranstaltungskalender Magdeburg


Weitere Auswahlkriterien »

 

Wissenschaft im Rathaus: Menschliches Leid jenseits des Scheinwerferlichts - Vergessene Humanitäre Krisen

27.03.2017
19:00 Uhr
Altes Rathaus Magdeburg, Alter Markt 6
Magdeburg
Magdeburg

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Dr. Kristina Roepstorff, Fakultät für Humanwissenschaften, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Einige humanitäre Krisen erfahren, zumindest eine Zeitlang, eine intensive mediale Berichterstattung und stehen im Fokus der Öffentlichkeit. Schnell geraten sie jedoch wieder in Vergessenheit - andere schaffen es gar nicht erst in das öffentliche Bewusstsein. Bei diesen sogenannten »vergessenen Krisen« handelt es sich meist um lang anhaltende gewaltsame Konflikte oder häufig wiederkehrende Naturkatastrophen die auch aufgrund eines geringen politischen und öffentlichen Interesses mangelnde finanzielle und personelle Ressourcenmobilisierung erfahren. Dieser Vortrag geht der Frage nach, warum es vergessene Krisen gibt, welche Rolle die Medien dabei spielen und welche Folgen sich daraus auf lokaler, regionaler und globaler Ebene ergeben.

 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal
- Partner -